IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Deutsche Wohnen SE

Management

Nachrichten

Deutsche Wohnen SE: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 26a WpHG mit dem Ziel der europawei...
DGAP-NVR - 29.09.2017
Deutsche Wohnen platziert erfolgreich Wandelschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von EUR 800 Millionen
DGAP-Ad-hoc - 26.09.2017
Deutsche Wohnen kündigt Ausgabe neuer Wandelschuldverschreibungen und Aufforderung an Investoren, ausstehende ...
DGAP-Ad-hoc - 26.09.2017

Termine

14.11.2018 Veröffentlichung Zwischenbericht zum 30.09.2018 / 1.-3. Quartal
14.08.2018 Veröffentlichung Zwischenbericht zum 30.06.2018 / Halbjahresergebnisse
15.06.2018 Ordentliche Hauptversammlung 2018

Unternehmensprofil

Die Deutsche Wohnen ist eine der führenden börsennotierten Immobiliengesellschaften Deutschlands. Mittelpunkt der operativen Geschäftstätigkeit ist die Bewirtschaftung und Entwicklung ihres Portfolios, mit dem Schwerpunkt auf Wohnimmobilien. Die Gesellschaft ist im MDAX der Deutschen Börse gelistet und wird zudem in den wesentlichen Indizes EPRA/NAREIT, STOXX Europe 600 und GPR 250 geführt.

Die Deutsche Wohnen hat ihren Sitz in Berlin. Die Betreuung der Mieterinnen und Mieter findet in den Service Points vor Ort statt. Das Netz der Service Points wird mit dem weiteren Wachstum der Deutsche Wohnen kontinuierlich ausgebaut. Unser Portfolio umfasst derzeit insgesamt 163.000 Einheiten, davon 160.600 Wohneinheiten und 2.400 Gewerbeimmobilien.