Equity-Story (Investor-Relations-Center)

IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

FUCHS PETROLUB SE

Nachrichten

DGAP-DD: FUCHS PETROLUB SE deutsch
DGAP-DD - 21.03.2017
DGAP-DD: FUCHS PETROLUB SE deutsch
DGAP-DD - 21.03.2017
DGAP-DD: FUCHS PETROLUB SE deutsch
DGAP-DD - 21.03.2017

Termine

27.10.2017 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
01.08.2017 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
01.08.2017 Pressekonferenz

Unternehmensprofil

Die FUCHS PETROLUB AG ist ein deutscher Konzern, der weltweit Schmierstoffe und verwandte Produkte herstellt und vertreibt. Das Unternehmen wurde 1931 gegründet und hat seinen Sitz in Mannheim. Neben mehreren Tausend Schmierstoffen bietet FUCHS Produkte für alle Lebensbereiche und Industrien. Die Kunden reichen vom Bergbau und der Stahlindustrie bis zur Landwirtschaft, von der Fahrzeugindustrie bis zum Verkehrswesen, vom Maschinenbau und der Pharmaindustrie bis zum Haushaltsbereich sowie zum Handel für Motorenöle. Der Konzern beschäftigt in Europa und Übersee derzeit rund 3.800 Mitarbeiter in über 50 operativ tätigen Gesellschaften. Die nach Umsatz wichtigsten Regionen für FUCHS sind Westeuropa, Nordamerika und der asiatisch-pazifische Raum. Neben der Verbesserung des weltweiten Geschäftsportfolios wird der Ausbau der Stellung als größter unabhängiger Schmierstoff- und Spezialitätenhersteller der Welt vorangetrieben.

Geschäftsberichte

Jahresfinanzbericht 2015 PDF German 4.52 MB
Annual financial report 2015 PDF English 4.33 MB
Jahresfinanzbericht 2014 PDF German 4.44 MB
Annual Financial Statements 2014 PDF English 4.44 MB
Jahresfinanzbericht 2013 PDF German 5.24 MB

Quartalsberichte

Q3 Mitteilung / Q3 Finanzbericht 2016 PDF German 0.78 MB
Q3 statement / Q3 financial report 2016 PDF English 0.78 MB
Halbjahresfinanzbericht 2016 PDF German 0.73 MB
Half-yearly financial report 2016 PDF English 0.73 MB
Q1 Mitteilung / Q1 Finanzbericht 2016 PDF German 0.63 MB

Ansprechpartner

Thomas Altmann

Friesenheimer Straße 17
68169 Mannheim
Deutschland

thomas.altmann@fuchs-oil.de

Tel.:+49 (0)621 38 02-1105
Fax.:+49 (0)621 38 02-7201