IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Coreo AG

Management

Nachrichten

Coreo begibt Optionsanleihe im Volumen von 20 Mio. Euro und forciert damit Wachstumskurs
DGAP-Ad-hoc - 20.12.2017
Coreo meldet Veröffentlichung der Halbjahreszahlen 2017 und Verkauf asiatischer Unternehmensbeteiligung
DGAP-News - 05.09.2017
Coreo kauft Cash & Carry Markt in Bruchsal
DGAP-News - 24.08.2017

Termine

09.2018 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
19.06.2018 Hauptversammlung
05.2018 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss

Unternehmensprofil

Mit der Wandlung zur Coreo AG richtet sich die aus dem Technologie-Beteiligungsunternehmen Nanostart AG hervorgegangene Gesellschaft strategisch neu aus. Entsprechend werden die bestehenden Unternehmensbeteiligungen durch neue, renditestarke Immobilieninvestments ergänzt bzw. abgelöst. Mit diesem Konzept entsteht langfristig ein wertbeständiges Immobilienportfolio von ausgewählten Büro-, Einzelhandels- und Wohnobjekten. Die Strategie soll das Unternehmen langfristig in eine profitable und erfolgreiche Immobilien-AG wandeln.