IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

CTS Eventim AG & Co. KGaA

Management

Nachrichten

CTS EVENTIM sichert inmitten von Österreichs Bankenskandal Erfolgskurs von Tochterunternehmen Barracuda (News ...
DGAP-News - 31.07.2020
CTS Eventim AG & Co. KGaA: Österreichische Tochtergesellschaft der CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hält Einlagen bei...
DGAP-Ad-hoc - 15.07.2020
CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM veröffentlicht Ergebnisse zum 1. Quartal 2020 - erhebliche Belastungen ...
DGAP-News - 20.05.2020

Termine

19.11.2020 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
20.08.2020 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
19.06.2020 Hauptversammlung

Unternehmensprofil

CTS EVENTIM ist einer der international führenden Anbieter in den Bereichen Ticketing und Live Entertainment. 2019 wurden rund 250 Millionen Tickets über die Systeme des Unternehmens vermarktet - stationär, online und mobil. Zu den Onlineportalen zählen Marken wie eventim.de, oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it und entradas.com. Zur EVENTIM-Gruppe gehören außerdem zahlreiche Veranstalter von Konzerten, Tourneen und Festivals wie 'Rock am Ring', 'Rock im Park', 'Hurricane', 'Southside' oder 'Lucca Summer'. Darüber hinaus betreibt CTS EVENTIM einige der renommiertesten Veranstaltungsstätten Europas, etwa die Kölner LANXESS arena, die K.B. Hallen in Kopenhagen, die Berliner Waldbühne und das EVENTIM Apollo in London. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist seit 2000 börsennotiert und gegenwärtig Mitglied des MDAX. Im Jahr 2019 erwirtschafteten 3.202 Mitarbeiter in 21 Ländern einen Umsatz von mehr als 1,4 Milliarden Euro.