IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

cyan AG

Management

Nachrichten

cyan AG: Barkapitalerhöhung in der Höhe von EUR 8 Mio. vollständig gezeichnet
DGAP-Ad-hoc - 15.09.2021
cyan AG: Vorstandswechsel bei cyan AG: Martin Wachter tritt Nachfolge von CFO Michael Sieghart an
DGAP-News - 14.09.2021
DGAP-DD: cyan AG deutsch
DGAP-DD - 13.09.2021

Termine

30.11.2021 Veröffentlichung Quartalsmitteilung
22.11.2021 Deutsches Eigenkapitalforum
21.10.2021 MidCap Event

Unternehmensprofil

Die cyan AG ist ein führender, weltweit aktiver Anbieter von intelligenten Cybersecurity-Lösungen und Plattformen (BSS/OSS) für Telekomunternehmen mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der IT-Industrie. Die Hauptgeschäftsbereiche der Gesellschaft sind IT-Sicherheitslösungen für Endkunden von Mobil- und Festnetzinternetanbietern (MNO, ISP), virtuellen Mobilfunkanbietern (MVNO) sowie Finanzdienstleistern. Die Lösungen von cyan werden als White-Label-Produkt in die Infrastruktur der Geschäftspartner integriert, welche diese dann in einem B2B2C-Modell, unter der eigenen Marke ihren Endkunden anbieten.

Heute zählt die Unternehmensgruppe mehr als 50 internationale Kunden, über die Produkte von cyan an mehr als 60 Millionen Endkunden vertrieben werden. Dabei kann cyan ein Angebot entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Plattform, Datenoptimierung bis hin zur Cybersicherheit bieten. Zusätzlich betreibt cyan ein eigenes Forschungs- & Entwicklungszentrum mit dem Ziel, Trends in der Industrie frühzeitig zu erkennen und optimale Produktlösungen zu entwickeln. Im Dezember 2018 gewann cyan im Zuge eines internationalen Ausschreibungsverfahren einen globalen Gruppenvertrag mit Orange für sich. Cyans Kunden sind neben Orange unter anderem der weltweit führende Versicherungsbroker Aon wie auch der Telekomkonzern Magenta (T-Mobile).