IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

GRAMMER Aktiengesellschaft

Management

Nachrichten

GRAMMER AG: Thorsten Seehars verlässt GRAMMER Ende Mai 2022
DGAP-Ad-hoc - 16.05.2022
GRAMMER AG veröffentlicht Ergebnisse für das erste Quartal 2022 und Ausblick für 2025
DGAP-News - 28.04.2022
GRAMMER Aktiengesellschaft: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsberichten und Quartals-/...
DGAP-AFR - 21.04.2022

Termine

27.10.2022 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
27.10.2022 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
11.08.2022 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht

Unternehmensprofil

Die GRAMMER AG mit Sitz in Ursensollen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die Pkw-Innenausstattung sowie von gefederten Fahrer- und Passagiersitzen für On- und Offroad-Fahrzeuge.
Im Bereich Automotive liefern wir Kopfstützen, Armlehnen, Mittelkonsolen, hochwertige Interieur-Komponenten und Bediensysteme sowie innovative thermoplastische Komponenten für die Automobil-Industrie an namhafte Pkw-Hersteller und an Systemlieferanten der Fahrzeugindustrie.
Der Geschäftsbereich Commercial Vehicles umfasst die Geschäftsfelder LKW- und Offroad-Sitze (Traktoren, Baumaschinen, Stapler) sowie Bahn- und Bussitze.
Mit rund 14.000 Mitarbeiter:innen ist GRAMMER in 19 Ländern weltweit tätig. Die GRAMMER Aktie ist im Prime Standard notiert und wird an den Börsen München und Frankfurt sowie über das elektronische Handelssystem Xetra gehandelt.