IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

TeamViewer SE

Management

Nachrichten

TeamViewer SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQS-PVR - 17.05.2024
TeamViewer SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQS-PVR - 15.05.2024
TeamViewer SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQS-PVR - 15.05.2024

Termine

06.11.2024 Q3 2024 Ergebnis und Analyst Call
31.07.2024 Q2 2024 Ergebnis / Halbjahresbericht 2024 und Analyst Call
07.06.2024 Hauptversammlung

Unternehmensprofil

TeamViewer betreibt eine weltweit führende Konnektivitätsplattform mit dem klaren Ziel, jede Person, jedes Gerät, jederzeit und überall zu verbinden. Dies umfasst die Bereitstellung von Remote-IT-Support bis zur Fernsteuerung und Überwachung komplexer Maschinen und Geräte. Über die geschützten Softwarelösungen von TeamViewer können eine Vielzahl von Computern, Mobilgeräten und Geräten, die das Internet der Dinge nutzen, miteinander verbunden werden, um die Fernsteuerung, Verwaltung und Interaktion zwischen Personen und Geräten, Personen und Personen oder Geräten und Geräten zu ermöglichen. Dank der Konnektivitätsplattform können Kunden und Benutzer einen erheblichen wirtschaftlichen Nutzen erzielen, indem sie die Prozesseffizienz steigern, Präsenzen vor Ort und manuelle Eingriffe reduzieren oder ersetzen, die Produkt- und Servicequalität verbessern und die Konnektivität und Zusammenarbeit fördern. Die Konnektivitätsplattform von TeamViewer ist cloud-basiert, sehr sicher und hochgradig skalierbar. Die modulare Architektur ermöglicht es TeamViewer, neue Funktionen und Produkte schnell und effizient zu entwickeln, um eine Vielzahl von Anwendungsfällen zu adressieren. Durch das kostenlose Vertriebsmodell für den Privatgebrauch profitiert TeamViewer von einer sehr großen existierenden Basis.