IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

va-Q-tec AG

Management

Nachrichten

va-Q-tec beschließt Begebung einer Anleihe mit einem Gesamtvolumen von 20 bis 25 Mio. CHF
DGAP-Ad-hoc - 17.11.2020
va-Q-tec AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
DGAP-PVR - 13.11.2020
va-Q-tec schließt umfassende Eckpunktevereinbarung zur globalen Corona-Impfstofflogistik ab
DGAP-Ad-hoc - 13.11.2020

Termine

06.11.2020 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
14.08.2020 vorläufiger Termin für die Hauptversammlung
13.08.2020 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht

Unternehmensprofil

va-Q-tec ist ein technologisch führender Anbieter hocheffizienter Produkte und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative, dünne Vakuumisolationspaneele ('VIPs') sowie thermische Energiespeicherkomponenten (Phase Change Materials - 'PCMs') zur zuverlässigen und energieeffizienten Temperaturkontrolle bzw. Dämmung. Darüber hinaus fertigt va-Q-tec durch die optimale Integration von VIPs und PCMs passive thermische Verpackungssysteme (Container und Boxen), die je nach Typ ohne Zufuhr von externer Energie konstante Temperaturen zwischen 24 und über 200 Stunden halten können. Zur Durchführung von temperatursensiblen Logistikketten unterhält va-Q-tec in einem globalen Partnernetzwerk eine Flotte von Mietcontainern und -boxen, mit denen anspruchsvolle Thermoschutzstandards erfüllt werden können. Neben Healthcare & Logistik als Hauptmarkt werden folgende weitere Märkte von va-Q-tec adressiert: Kühlgeräte & Lebensmittel, Technik & Industrie, Bau und Mobilität. Das im Jahr 2001 gegründete und stark wachsende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Würzburg. Weitere Informationen unter: www.va-q-tec.com