IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

AKASOL AG

Nachrichten

AKASOL setzt Wachstumskurs fort: Umsatzverdopplung in den ersten neun Monaten 2019 im Vergleich zum Vorjahr
DGAP-News - 25.11.2019
AKASOL AG: Sicherstellung des weiteren Unternehmenswachstums: AKASOL schließt Fremdfinanzierungspaket über nah...
DGAP-News - 07.11.2019
DGAP-DD: AKASOL AG deutsch
DGAP-DD - 05.11.2019

Termine

25.11.2020 Analystenveranstaltung
24.11.2020 Analystenveranstaltung
23.11.2020 Analystenveranstaltung

Unternehmensprofil

AKASOL sieht sich als Branchenpionier mit präzisem Fokus auf Batteriesysteme für elektrische Antriebsstränge und verfügt über fast 30 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet. Die Wurzeln der Gesellschaft gehen auf einen gemeinnützigen Verein namens AKASOL e.V. zurück, der 1990 von Professoren und Studenten der Technischen Universität Darmstadt, Deutschland, gegründet wurde. Im Jahr 2008 wurde die Gesellschaft als Akasol Engineering GmbH gegründet. AKASOL ist Teil der Schulz Group, die die Entwicklung der Gesellschaft unterstützt und AKASOL so zu einem zügigen Aufbau des Geschäfts verholfen hat.

AKASOL unterhält nach wie vor enge Beziehungen zu akademischen Forschungseinrichtungen, insbesondere zur Technischen Universität Darmstadt. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Darmstadt, Deutschland, und betreibt ihre zentrale Produktionsstätte in Langen, Deutschland. Zum 31. März 2018 beschäftigte AKASOL mehr als 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Geschäftsberichte

Jahresfinanzbericht 2018 PDF German 2.18 MB
Annual financial report 2018 PDF English 2.12 MB

Quartalsberichte

Q3 Mitteilung / Q3 Finanzbericht 2019 PDF German 0.76 MB
Q3 statement / Q3 financial report 2019 PDF English 0.76 MB
Halbjahresfinanzbericht 2019 PDF German 0.82 MB
Half-yearly financial report 2019 PDF English 0.82 MB
Q1 Mitteilung / Q1 Finanzbericht 2019 PDF German 1.00 MB

Ansprechpartner

Curt Philipp Lorber

Landwehrstraße 55
64293 Darmstadt
Deutschland

curt.philipp.lorber@akasol.com

Tel.:061034856723
Fax.: