IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Beate Uhse Aktiengesellschaft

Management

Nachrichten

Beate Uhse Aktiengesellschaft: Insolvenzplan der Beate Uhse AG rechtskräftig bestätigt
DGAP-Ad-hoc - 18.06.2018
Beate Uhse Aktiengesellschaft: Amtsgericht bestätigt den Insolvenzplan der Beate Uhse AG
DGAP-Ad-hoc - 01.06.2018
Beate Uhse Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitu...
DGAP-PVR - 09.05.2018

Termine

03.2018 Hauptversammlung
15.12.2017 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
15.12.2017 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht

Unternehmensprofil

Das Unternehmen Beate Uhse wurde 1946 gegründet und ist als europaweit tätiger Erotikkonzern heute mit rund 345 Mitarbeitern in sieben Ländern aktiv. Beate Uhse steht für über 70 Jahre Branchenerfahrung und Expertise in der Erotikbranche und verfügt über eine sehr hohe Markenbekanntheit. Der Fokus liegt auf dem B2C, der durch zwei zentrale Vertriebskanäle – E-Commerce und stationärer Einzelhandel – abgedeckt wird und die im Rahmen der Cross-Channel-Strategie eng miteinander verzahnt sind. Seit Mai 1999 ist die Aktie der Beate Uhse (XETRA:USE.DE) an der Frankfurter Börse gelistet. Mehr unter www.beate-uhse.ag.