IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

ENCAVIS AG

Management

Nachrichten

ENCAVIS AG erwirbt einen zweiten subventionsfreien 14 MW Solarpark in Schweden
EQS-News - 24.11.2022
ENCAVIS AG bleibt zuversichtlich auf Wachstumskurs und bestätigt den Ausblick für das Gesamtjahr 2022
EQS-News - 15.11.2022
ENCAVIS AG: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsberichten und Quartals-/Zwischenmitteilu...
EQS-AFR - 14.11.2022

Termine

11.12.2023 Zinszahlung Schuldscheindarlehen 2015
24.11.2023 Zinszahlung Hybrid Convertible Bond 2021
14.11.2023 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

Unternehmensprofil

Die Encavis AG (Prime Standard; ISIN: DE0006095003 / WKN: 609500) ist ein im SDAX der Deutsche Börse AG notierter Produzent von Strom aus Erneuerbaren Energien. Als einer der führenden unabhängigen Stromerzeuger (IPP) erwirbt und betreibt Encavis Solarparks und (Onshore-)Windparks in zehn Ländern Europas. Die Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung erwirtschaften stabile Erträge durch garantierte Einspeisevergütungen (FIT) oder langfristige Stromabnahmeverträge (PPA). Innerhalb des Encavis-Konzerns ist die Encavis Asset Management AG auf den Bereich der institutionellen Investoren spezialisiert.

ENCAVIS ist Unterzeichner der UN Global Compact sowie des UN-PRI-Netzwerks. Die Umwelt-, Sozial- und Governance-Leistungen der ENCAVIS AG wurden von zwei der weltweit führenden ESG Research- und Ratingagenturen ausgezeichnet. MSCI ESG Ratings bewertet die Nachhaltigkeitsleistung mit einem 'AA'-Level, die international ebenfalls renommierte ISS ESG verleiht ENCAVIS den 'Prime'- Status.

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter https://www.encavis.com