IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

creditshelf Aktiengesellschaft

Nachrichten

creditshelf Aktiengesellschaft erhöht nach Einigung mit ATB-Administrator EBIT-Prognose 2022 auf 0,0 bis 1,0 M...
DGAP-Ad-hoc - 10.06.2022
creditshelf erreicht in Q1 2022 deutliches Umsatzwachstum und Break-Even
DGAP-News - 11.05.2022
DGAP-DD: creditshelf Aktiengesellschaft deutsch
DGAP-DD - 08.04.2022

Termine

28.11.2022 Deutsches Eigenkapitalforum
10.11.2022 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
23.09.2022 Baader Small Cap Day

Unternehmensprofil

creditshelf ist die führende Kreditplattform für digitale Mittelstandsfinanzierung in Deutschland. Das im Jahr 2014 gegründete Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main arrangiert flexible, transparente und dinglich unbesicherte Finanzierungslösungen über ein stetig wachsendes Netzwerk. creditshelf verbindet dabei komplementäre Bedürfnisse: Während mittelständische Unternehmer unkompliziert an attraktive Finanzierungsalternativen gelangen, können institutionelle Investoren direkt in den deutschen Mittelstand investieren und Kooperationspartner ihre Klienten als innovative Anbieter neuer Kreditlösungen unterstützen. Den Kern von creditshelfs Geschäftsmodell bilden eine einzigartige, datengestützte Risikoanalyse sowie unbürokratische, schnelle und digitale Prozesse. Dabei kommt die gesamte Wertschöpfungskette aus einer Hand. Über die creditshelf Plattform läuft die Auswahl geeigneter Kreditprojekte, die Analyse der Kreditwürdigkeit potenzieller Kreditnehmer, die Bereitstellung eines Kreditscorings sowie das risikoadäquate Pricing. Für diese Dienstleistungen erhält creditshelf sowohl von den Kreditnehmern als auch von den Investoren Gebühren.

Seit dem Start der Kreditplattform im Jahr 2015 verzeichnete creditshelf bis zum Ende des 1. Halbjahrs 2021 Anfragen für Kreditprojekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als 5,0 Mrd. EUR. Davon hat der digitale Mittelstandsfinanzierer creditshelf insgesamt Kredite mit einem Gesamtvolumen von mehr als 350 Mio. EUR arrangiert, davon allein rund 100 Mio. EUR im Geschäftsjahr 2020. creditshelf sieht sich aufgrund der hohen Skalierbarkeit des eigenen Geschäftsmodells, der großen Nachfrage nach Krediten für den deutschen Mittelstand sowie des dynamischen Marktumfelds ideal für zukünftiges Wachstum positioniert.

creditshelf ist seit 2018 im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Experten des creditshelf-Teams verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Mittelstandsfinanzierung. Sie sind vertrauensvoller Partner und Visionär für das Unternehmertum von morgen.

Geschäftsberichte

Jahresfinanzbericht 2021 (ZIP) ZIP German 0.59 MB
Jahresfinanzbericht 2021 (PDF) PDF German 1.27 MB
Annual financial report 2021 (PDF) PDF English 1.25 MB
Jahresfinanzbericht 2020 (ZIP) ZIP German 1.99 MB
Annual financial report 2020 PDF English 1.32 MB

Quartalsberichte

Q1 statement / Q1 financial report 2022 PDF English 0.40 MB
Q1 Mitteilung / Q1 Finanzbericht 2022 PDF German 0.41 MB
Q3 statement / Q3 financial report 2021 PDF English 0.37 MB
Q3 Mitteilung / Q3 Finanzbericht 2021 PDF German 0.38 MB
Half-yearly financial report 2021 PDF English 0.72 MB

Ansprechpartner

Maximilian Franz

Mainzer Landstr. 33a
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

[email protected]

Tel.:+49 (0) 69 348 719 113
Fax.:+49 (0) 69 348 772 428