IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

cyan AG

Management

Nachrichten

Vorstandswechsel bei cyan: Frank von Seth tritt Nachfolge von CEO Peter Arnoth an
DGAP-News - 15.09.2020
cyan AG: Frank von Seth wird neuer Vorstandsvorsitzender
DGAP-Ad-hoc - 15.09.2020
cyan behauptet führende Marktposition in Lateinamerika und schließt Vertrag mit Virgin Mobile ab
DGAP-News - 06.07.2020

Termine

12.2020 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
10.2020 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
02.07.2020 2. Ordentliche Hauptversammlung (virtuell)

Unternehmensprofil

Die cyan AG ist ein führender, weltweit aktiver Anbieter von intelligenten White-Label IT-Sicherheitslösungen mit mehr als 15 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der IT-Sicherheit. Die Hauptgeschäftsbereiche der Gesellschaft sind mobile Sicherheitslösungen für Endkunden von Mobil- und Festnetzinternetanbietern (MNO, ISP), virtuellen Mobilfunkanbietern (MVNO), Unternehmen der Versicherungs- und Finanzindustrie sowie staatliche Institutionen. Mit der im Juli 2018 erfolgten Übernahme von I-New wurde cyan zu einer One-Stop-Solution für MVNOs weltweit. Heute zählt die Unternehmensgruppe mehr als 40 internationale MVNOs mit rund 5,5 Mio. Endkunden zu ihren Vertragspartnern. Die Lösungen von cyan können problemlos in die bestehende Infrastruktur der Geschäftspartner integriert und durch ein Revenue-Share-Modell an den Markt gebracht werden. Durch die vollständige Integration in die Umgebung des Kunden wird so auch der Datenschutz gewährt. Im Dezember 2018 hat cyan einen globalen Gruppenvertrag mit Orange im Zuge eines internationalen Ausschreibungsverfahren für sich gewinnen können.

Die cyan AG betreibt ein eigenes Forschungs- & Entwicklungszentrum und unterhält enge Verbindungen zu Universitäten, internationalen Forschungsinstituten, Sicherheitsorganisationen, Finanzinstituten sowie zu sozialen Organisationen. Die intensive Zusammenarbeit gewährleistet die frühzeitige Erkennung von Trends und technischen Entwicklungen zur Integration in cyan-Produkte. Sitz der Holding ist in München.