IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Deutsche Wohnen SE

Management

Nachrichten

Deutsche Wohnen SE mit solider Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten 2022  
EQS-News - 08.11.2022
Deutsche Wohnen SE veröffentlicht vorläufiges Zwischenergebnis 9M 2022
EQS-News - 04.11.2022
Deutsche Wohnen SE verkündet die Veröffentlichung der Angebotsunterlage zum öffentlichen Delisting-Erwerbsange...
EQS-News - 02.11.2022

Termine

07.11.2023 Pressemitteilung zum 3. Quartal 2023
08.08.2023 Veröffentlichung Zwischenbericht zum 30.06.2023 / Halbjahresergebnisse
08.05.2023 Pressemitteilung zum 1. Quartal 2023

Unternehmensprofil

Die Deutsche Wohnen ist eine der führenden börsennotierten Immobiliengesellschaften in Europa und ist Teil des Vonovia Konzerns. Der operative Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Bewirtschaftung des eigenen Wohnimmobilienbestandes in dynamischen Metropolregionen und Ballungszentren Deutschlands. Die Deutsche Wohnen sieht sich in der gesellschaftlichen Verantwortung und Pflicht, lebenswerten und bezahlbaren Wohnraum in lebendigen Quartieren zu erhalten und neu zu entwickeln. Der Bestand umfasste zum 30. Juni 2022 insgesamt rund 140.000 Wohneinheiten.

Die Deutsche Wohnen ist im General Standard der Deutschen Börse gelistet und wird zudem in den wesentlichen Indizes MDAX, EPRA/NAREIT, STOXX Europe 600, GPR 250 und DAX 50 ESG geführt.

ISIN: DE000A0HN5C6 (Inhaberaktien)
Ticker-Symbol Inhaberaktien: DWNI