IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

Nachrichten

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der eur...
DGAP-PVR - 02.07.2020
Erstes Quartal stabil trotz Ölpreiseinbruch und Corona-Aufwand. Starke Zuwächse bei Radiopharmazeutika
DGAP-News - 12.05.2020
US-Gesundheitsbehörde bezuschusst MYELO-Strahlenschutzpille mit 6 Mio. USD
DGAP-News - 11.05.2020

Termine

10.11.2020 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
13.08.2020 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
10.06.2020 Hauptversammlung

Unternehmensprofil

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG ist eine Holdinggesellschaft, deren spezialisierte Tochterunternehmen sich weltweit mit der Verarbeitung von Radioisotopen und der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von isotopentechnischen Komponenten, Bestrahlungsgeräten und Radiopharmazeutika oder verwandten Produkten beschäftigen. Hauptanwendungsgebiete für die Erzeugnisse der Gruppe sind die Medizintechnik, insbesondere die Krebstherapie, sowie die nuklearmedizinische Bildgebung und die industrielle Messtechnik.

Das Unternehmen mit weltweit über 800 Mitarbeiter ist seit Mai 1999 börsennotiert und notiert im SDAX.

Geschäftsberichte

Jahresfinanzbericht 2019 PDF German 7.21 MB
Annual financial report 2019 PDF English 7.07 MB
Jahresfinanzbericht 2018 PDF German 4.36 MB
Annual financial report 2018 PDF English 4.20 MB
Jahresfinanzbericht 2017 PDF German 4.83 MB

Quartalsberichte

Q1 Mitteilung / Q1 Finanzbericht 2020 PDF German 0.99 MB
Q1 statement / Q1 financial report 2020 PDF English 1.00 MB
Q3 statement / Q3 financial report 2019 PDF English 0.57 MB
Q3 Mitteilung / Q3 Finanzbericht 2019 PDF German 0.56 MB
Halbjahresfinanzbericht 2014 PDF German 1.08 MB

Dividende

13.06.2007: 0,25 EUR (Jährlich)

Ansprechpartner

Karolin Riehle

Robert-Rössle-Str. 10
13125 Berlin
Deutschland

karolin.riehle@ezag.de

Tel.:+49 30 94 10 84-138
Fax.:+49 30 94 10 84-112