IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

HMS Bergbau AG

Nachrichten

HMS Bergbau AG: Starkes Halbjahresergebnis 2021 in herausforderndem Marktumfeld
DGAP-News - 30.09.2021
HMS Bergbau AG: Erneut starkes Wachstum im Jahr 2020
DGAP-News - 30.06.2021
HMS Bergbau AG: Exklusive Vermarktungsrechte durch Akquisition von 51% eines Kohleminenprojekt in Botswana ges...
DGAP-Ad-hoc - 20.04.2021

Termine

30.09.2021 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
26.08.2021 Hauptversammlung
30.09.2020 Veröffentlichung Halbjahresabschluss

Unternehmensprofil

Die HMS Bergbau AG, Berlin, ist eines der führenden unabhängigen Roh-stoffhandels- und -vermarktungsunternehmen in Deutschland. Kerngeschäft ist der internationale An- und Verkauf von Kohle, sowie von Rohstoffen wie Erze, Düngemittel oder Zementprodukte. Zu den Kunden gehören namhafte internationale Stromproduzenten und Industrieverbraucher, an die die Rohstoffe intime und weltweit geliefert werden. Ferner erschließt die HMS Berg-bau AG, die vor allem in Asien, Afrika und Europa tätig ist, erstklassige Rohstoffreserven. Mit der polnischen Tochtergesellschaft Silesian Coal International Group of Companies S.A. verfügt die Gesellschaft über Explorationslizenzen schlesischer Kohlevorkommen. Des Weiteren übernimmt das Unternehmen auch komplexe Transportlösungen für seine Kunden. Die 1995 gegründete HMS Bergbau AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im Basic Board notiert.
 

Geschäftsberichte

Annual financial statements 2020 PDF English 1.51 MB
Jahresabschluss 2020 PDF German 1.54 MB
Jahresabschluss 2019 PDF German 2.95 MB
Annual financial statements 2019 PDF English 2.97 MB
Jahresabschluss 2018 PDF German 1.43 MB

Quartalsberichte

Half-yearly financial statements 2021 PDF English 0.63 MB
Halbjahresabschluss 2021 PDF German 0.65 MB
Halbjahresabschluss 2020 PDF German 4.22 MB
Half-yearly financial statements 2020 PDF English 4.23 MB
Half-yearly financial statements 2019 PDF English 1.70 MB

Ansprechpartner

Lars Kuhnke

Ostergrube 11
30559 Hannover
Deutschland

investors@hms-ag.com

Tel.:+49 (0)511 47402311
Fax.:+49 (0)511 47402319