IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

LOTTO24 AG

Management

Nachrichten

LOTTO24 AG: Lotto24 AG plant Delisting, Delisting-Erwerbsangebot durch ZEAL Network SE vereinbart
DGAP-Ad-hoc - 21.07.2021
LOTTO24 AG: Ordentliche Hauptversammlung 2021 der LOTTO24 AG
DGAP-News - 31.05.2021
LOTTO24 AG: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
DGAP-AFR - 11.03.2021

Termine

12.08.2021 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
31.05.2021 Hauptversammlung
25.03.2021 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht

Unternehmensprofil

Die LOTTO24 AG ist der führende deutsche Anbieter staatlicher Lotterieprodukte im Internet (lotto24.de, tipp24.com). LOTTO24 vermittelt Spielscheine von Kunden an die staatlichen Landeslotteriegesellschaften sowie die Deutsche Fernsehlotterie und erhält hierfür eine Vermittlungsprovision. Zum Angebot zählen unter anderem LOTTO 6aus49, Spiel 77, Super 6, EuroJackpot, GlücksSpirale, Spielgemeinschaften, Keno und die Deutsche Fernsehlotterie. Nach der Gründung im Jahr 2010 und dem Börsengang 2012 an der Frankfurter Börse (Prime Standard) ist LOTTO24 heute Marktführer. 2019 wurde LOTTO24 mehrheitlich von der ZEAL Network SE übernommen und gehört seitdem zur ZEAL-Gruppe. Als stark wachsendes und zugleich service- und kundenorientiertes Unternehmen hat LOTTO24 den Anspruch, Kunden sowohl online als auch mobil ein besonders bequemes, sicheres und zeitgemäßes Spielerlebnis zu bieten.