IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Formycon AG

Nachrichten

Formycon berichtet Neunmonatsergebnis für 2022
EQS-News - 25.11.2022
Breit wirksames antivirales SARS-CoV-2-Medikament FYB207 zeigt in präklinischen Studien längere Halbwertszeit ...
EQS-News - 03.11.2022
Formycon legt endgültige Zahlen für das erste Halbjahr 2022 vor
EQS-News - 28.10.2022

Termine

28.11.2022 Deutsches Eigenkapitalforum (EKF)
11.2022 Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
28.10.2022 Veröffentlichung Halbjahresabschluss

Unternehmensprofil

Über Formycon AG:
Formycon ist ein führender konzernunabhängiger Entwickler qualitativ hochwertiger biopharmazeutischer Arzneimittel, insbesondere Biosimilars. Dabei fokussiert sich das Unternehmen auf Therapien in der Ophthalmologie und Immunologie sowie auf weitere wichtige chronische Erkrankungen und deckt die gesamte Wertschöpfungskette von der technischen Entwicklung bis zur klinischen Phase III sowie der Erstellung der Zulassungsunterlagen ab. Mit seinen Biosimilars leistet Formycon einen bedeutenden Beitrag, um möglichst vielen Patienten den Zugang zu wichtigen und bezahlbaren Arzneimitteln zu ermöglichen. Derzeit hat Formycon sechs Biosimilars in der Entwicklung. Basierend auf der umfangreichen Erfahrung in der Entwicklung biopharmazeutischer Arzneimittel, arbeitet das Unternehmen zudem an der Entwicklung eines innovativen COVID-19 Medikaments FYB207.

Über Biosimilars:
Biopharmazeutika haben seit den 1980er-Jahren die Behandlung schwerwiegender Erkrankungen wie Krebs, Diabetes, Rheuma, Multipler Sklerose und erworbener Blindheit revolutioniert. In den kommenden Jahren laufen viele Patente auf Biopharmazeutika aus – bis 2025 verlieren Medikamente mit einem Umsatz von ca. 100 Milliarden Dollar ihren gesetzlichen Schutz. Biosimilars sind Nachfolgeprodukte von biopharmazeutischen Arzneimitteln, deren Marktexklusivität ausgelaufen ist. Der Zulassungsprozess in den hoch regulierten Märkten wie EU, USA, Japan, Kanada und Australien folgt dabei strikten regulatorischen Anforderungen, die an der Vergleichbarkeit des Biosimilars mit dem Referenzprodukt ausgerichtet sind. Derzeit wird der weltweite Umsatz mit Biosimilars auf über 15 Milliarden Dollar geschätzt. Bis 2030 könnte er nach Analystenschätzungen auf über 60 Milliarden Dollar steigen.

Geschäftsberichte

Annual financial statements 2021 PDF English 11.41 MB
Jahresabschluss 2021 PDF German 11.45 MB
Annual financial statements 2020 PDF English 5.62 MB
Jahresabschluss 2020 PDF German 5.61 MB
Jahresabschluss 2019 PDF German 3.37 MB

Quartalsberichte

Half-yearly financial statements 2022 PDF English 9.09 MB
Halbjahresabschluss 2022 PDF German 9.11 MB
Half-yearly financial statements 2021 PDF English 3.57 MB
Halbjahresabschluss 2021 PDF German 3.58 MB
Halbjahresabschluss 2020 PDF German 1.46 MB

Ansprechpartner

Sabrina Müller

Fraunhoferstraße 15
82152 Martinsried/Planegg
Deutschland

[email protected]

Tel.:+ 49 89 864667 100
Fax.:+ 49 89 864667 110