IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Noratis AG

Nachrichten

Noratis AG: Noratis erweitert Immobilienbestand um 165 Wohneinheiten in Neuruppin
DGAP-News - 05.12.2019
Noratis AG: Noratis erwirbt weitere 108 Wohneinheiten in Leipzig und Krefeld
DGAP-News - 26.11.2019
Noratis AG: Erfolgreicher Markteintritt in Magdeburg: Noratis kauft 149 Wohnungen
DGAP-News - 21.11.2019

Termine

11.2020 Deutsches Eigenkapitalforum
30.09.2020 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
25.06.2020 Hauptversammlung

Unternehmensprofil

Die Noratis AG (www.noratis.de) ist ein führender Bestandsentwickler von Wohnimmobilien in Deutschland. Das Unternehmen schafft und erhält attraktiven sowie gleichzeitig auch bezahlbaren Wohnraum für Mieter, Selbstnutzer und Investoren. Dafür erwirbt Noratis bundesweit in die Jahre gekommene Wohnungsportfolios, meist Werkswohnungen, Quartiere und Siedlungen in Städten ab 10.000 Einwohnern, sowie in Randlagen von Ballungsgebieten. Diese Immobilien wertet Noratis nachhaltig auf, reduziert Leerstand und schafft ein positives Wohnklima für alle Bewohner. Nach erfolgreicher Entwicklung werden die Objekte mittelfristig an Investoren bzw. im Einzelvertrieb an bestehende Mieter, Kapitalanleger und Selbstnutzer veräußert. Garant für den Erfolg und die profitable Unternehmensentwicklung ist dabei der Anspruch, über alle Entwicklungsschritte hinweg einen spürbaren Mehrwert für alle Stakeholder zu schaffen: Von Investoren, Mitarbeitern und Finanzierungspartnern bis hin zu bestehenden und zukünftigen Mietern. Seit Juni 2017 ist die Noratis AG an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Geschäftsberichte

Jahresabschluss 2018 PDF German 1.72 MB
Jahresabschluss 2017 PDF German 0.78 MB
Jahresabschluss 2016 PDF German 0.94 MB

Quartalsberichte

Halbjahresabschluss 2019 PDF German 1.08 MB
Half-yearly financial statements 2019 PDF English 0.59 MB
Halbjahresabschluss 2018 PDF German 1.27 MB
Halbjahresabschluss 2017 PDF German 1.47 MB

Ansprechpartner

Philipp Oksche

Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden
Deutschland

oksche@cometis.de

Tel.:+49 611 - 20 585 5-35
Fax.: