IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Porsche Automobil Holding SE

Nachrichten

Porsche Automobil Holding SE: Kaufpreis für Erwerb von 25 % zzgl. einer Aktie der Stammaktien an Dr. Ing. h.c....
EQS-Ad-hoc - 28.09.2022
Porsche Automobil Holding SE schließt Vereinbarung über Erwerb von 25 % zzgl. einer Aktie der Stammaktien an D...
EQS-Ad-hoc - 18.09.2022
Porsche Automobil Holding SE beschließt, möglichen Erwerb von 25% zuzüglich einer Aktie der Stammaktien an der...
DGAP-Ad-hoc - 05.09.2022

Termine

08.11.2022 Konzernquartalsmitteilungen/Zwischenmitteilungen
07.11.2017 Konzernquartalsmitteilung 3. Quartal 2017
31.07.2017 Halbjahresfinanzbericht 2017

Unternehmensprofil

Die Porsche Automobil Holding SE („Porsche SE“) ist eine Europäische Aktiengesellschaft und hat ihren Firmensitz am Porscheplatz 1 in 70435 Stuttgart, Deutschland.

Die Porsche SE ist eine Holdinggesellschaft mit Beteiligungen in den Bereichen Mobilitäts- und Industrietechnologie. Sie hält insbesondere die Mehrheit der Stammaktien der Volkswagen AG, einem der weltweit führenden Automobilhersteller. Die Volkswagen AG hält als Muttergesellschaft des Volkswagen Konzerns unmittelbar bzw. mittelbar Beteiligungen an der AUDI AG, der SEAT S.A., der ŠKODA AUTO a.s., der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG („Porsche AG“), der TRATON SE („TRATON“), der Volkswagen Financial Services AG, der Volkswagen Bank GmbH sowie an zahlreichen weiteren Gesellschaften im In- und Ausland. Über die Beteiligung an Volkswagen hinaus hält der Porsche SE Konzern die bis zum 31. Dezember 2021 vollkonsolidierte PTV Group sowie Minderheitsbeteiligungen an sieben Technologieunternehmen in den USA, Israel und Deutschland.

Die Investitionsstrategie der Porsche SE zielt auf die nachhaltige Wertschaffung für ihre Aktionäre. Diese orientiert sich an der Wertsteigerung des verwalteten Vermögens sowie an den Dividendenausschüttungen. Die Beteiligungen der Porsche SE werden in zwei Kategorien unterteilt. Zu der ersten Kategorie zählt die langfristige Kernbeteiligung an der Volkswagen AG. Zu der zweiten Kategorie zählen Portfoliobeteiligungen, die von der Porsche SE in der Regel auf Zeit gehalten werden. Solche Beteiligungen zeichnen sich typischerweise durch ein hohes Wachstums- und Wertsteigerungspotenzial während der Halteperiode aus. In beiden Investmentkategorien liegt der Sektorfokus auf der Mobilitäts- und Industrietechnologie.

Geschäftsberichte

Jahresfinanzbericht 2016 PDF German 6.00 MB
Annual financial report 2016 PDF English 5.93 MB
Geschäftsbericht 2015 PDF German 11.35 MB
Annual Report 2015 PDF English 11.23 MB
Geschäftsbericht 2014 PDF German 9.90 MB

Quartalsberichte

Q3 Mitteilung / Q3 Finanzbericht 2016 PDF German 0.30 MB
Q3 statement / Q3 financial report 2016 PDF English 0.28 MB
Half-yearly financial report 2016 PDF English 2.96 MB
Halbjahresfinanzbericht 2016 PDF German 2.99 MB
Q1 Mitteilung / Q1 Finanzbericht 2016 PDF German 0.21 MB

Dividende

28.01.2008: 22,00 EUR (Jährlich)

Ansprechpartner

Frank Gaube

Porscheplatz 1
70435 Stuttgart
Deutschland

[email protected]

Tel.:+49-711-911-11046
Fax.:+49-711-911-11819