IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Telefónica Deutschland Holding AG

Nachrichten

Telefónica Deutschland Holding AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbr...
DGAP-PVR - 03.03.2020
Telefónica Deutschland Holding AG: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 1...
DGAP-AFR - 25.02.2020
DGAP-DD: Telefónica Deutschland Holding AG deutsch
DGAP-DD - 20.02.2020

Termine

28.10.2020 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
13.08.2020 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
20.05.2020 Hauptversammlung

Unternehmensprofil

Telefónica Deutschland bietet Mobil- und Festnetzdienste für Privat- und Geschäftskunden sowie innovative digitale Produkte und Services im Bereich Internet der Dinge und Datenanalyse. Mit insgesamt 50,4 Millionen1) Kundenanschlüssen ist das Unternehmen ein führender integrierter Telekommunikationsanbieter. Allein in der Mobilfunksparte betreut Telefónica Deutschland mehr als 46 Millionen1) Anschlüsse.
Telefónica Deutschland wird zum 'Mobile Customer & Digital Champion“ – mit diesem Anspruch will das Unternehmen bis 2022 zum bevorzugten Partner der Kunden im deutschen Mobilfunkmarkt werden. Damit ist ein klarer Auftrag verbunden: Telefónica Deutschland macht das Leben seiner Kunden einfacher und besser und ermöglicht ihnen mobile Freiheit in der digitalen Welt. Konkret bedeutet dies ein durchweg positives Erlebnis bei Marke, Produkten, Kundenservice und Netz.
Dafür verfügt das Unternehmen schon heute über hervorragende Voraussetzungen. Kein Netzbetreiber in Deutschland verbindet mehr Menschen im Mobilfunk. Nach der Integration von E-Plus digitalisiert das Unternehmen sein Geschäft und stellt dabei den Kundennutzen in den Mittelpunkt.
Im Geschäftsjahr 2019 erwirtschaftete Telefónica Deutschland mit knapp 8.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 7,4 Milliarden Euro. Das um Sondereffekte bereinigte Betriebsergebnis vor Abschreibungen (OIBDA) lag bei 2,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist der einzige Telekommunikationsanbieter mit eigenem Mobilfunknetz, der sich ausschließlich auf Deutschland konzentriert – den attraktivsten Mobilfunkmarkt Europas. Kein anderes Land in Europa verfügt über ein so großes Entwicklungspotenzial. Die Telefónica Deutschland Holding AG ist seit 2012 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und seit 24.09.2018 im MDAX sowie seit 2013 im TecDAX gelistet. Unter ihrem Dach agiert die hundertprozentige, operativ tätige Tochtergesellschaft Telefónica Germany GmbH & Co. OHG. Das Unternehmen gehört mehrheitlich zum spanischen Telekommunikationskonzern Telefónica S. A. – einem der weltweit größten Telekommunikationsanbieter mit Sitz in Madrid und als Gruppe zu den 100 digitalen Pionieren in Europa (Ranking Financial Times 2018).





Mehr über Telefónica Deutschland finden Sie unter: www.telefonica.de/unternehmen


1)Beinhaltet Mobilfunkanschlüsse mit einem Inaktivitätszeitraum von maximal sechs Monaten, Stand: 31.12.2019

Geschäftsberichte

Jahresfinanzbericht 2019 PDF German 3.73 MB
Annual financial report 2019 PDF English 3.49 MB
Jahresfinanzbericht 2018 PDF German 8.52 MB
Annual financial report 2018 PDF English 8.51 MB
Jahresfinanzbericht 2017 PDF German 5.48 MB

Quartalsberichte

Q3 Mitteilung / Q3 Finanzbericht 2019 PDF German 0.41 MB
Q3 statement / Q3 financial report 2019 PDF English 0.39 MB
Halbjahresfinanzbericht 2019 PDF German 0.21 MB
Half-yearly financial report 2019 PDF English 0.19 MB
Q1 Mitteilung / Q1 Finanzbericht 2019 PDF German 0.40 MB

Ansprechpartner

Veronika Bunk-Sanderson

Georg-Brauchle-Ring 50
80992 München
Deutschland

ir-deutschland@telefonica.com

Tel.:089-2442 1010
Fax.: