IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

AUDI AG

Management

Aufsichtsrat

Dr. Herbert Diess (Vorsitzender) Lebenslauf
Mag. Josef Ahorner Lebenslauf
Marianne Heiß Lebenslauf
Gunnar Kilian Lebenslauf
Dr. Julia Kuhn-Piëch Lebenslauf
Dr. jur. Hans Michel Piëch Lebenslauf
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Hans Dieter Pötsch Lebenslauf
Dr. jur. Ferdinand Oliver Porsche Lebenslauf
Dr. rer. comm. Wolfgang Porsche Lebenslauf
Hiltrud Dorothea Werner Lebenslauf
Rita Beck Lebenslauf
Johann Horn Lebenslauf
Rolf Klotz Lebenslauf
Peter Mosch Lebenslauf
Rainer Schirmer Lebenslauf
Petra Otte Lebenslauf
Jörg Schlagbauer Lebenslauf
Irene Schulz Lebenslauf
Helmut Späth Lebenslauf
Stefanie Ulrich Lebenslauf
Dr. rer. pol. Carl H. Hahn Lebenslauf

Abraham Schot
Vorsitzender des Vorstands

Bram Schot wurde am 12. Juli 1961 in Rotterdam, Niederlande, geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Sein Studium an der University of Bradford schloss er mit einem Master of Business Administration ab. Während seiner beruflichen Laufbahn absolvierte er weitere berufsbegleitende Studienprogramme unter anderem an der Harvard Business School und der Insead Fontainebleau Business School.

1986 begann er als Management-Trainee in der ABN-AMRO Bank.

Ein Jahr später wechselte er zur Mercedes-Benz AG und stieg dort ins Executive Management Programm ein. Nach verschiedenen Positionen bei Mercedes Benz Niederlande, unter anderem als Assistent des Vertriebsleiters für Nutzfahrzeuge, Leiter Unternehmensstrategie & Planung sowie Marketing Direktor für den Bereich Nutzfahrzeuge wurde Bram Schot 1998 Geschäftsführer Mercedes Car Group für DaimlerChrysler Niederlande. 2003 übernahm er die Funktion des Präsidenten und CEO von DaimlerChrysler Niederlande.

Von 2006 bis 2011 verantwortete er als Präsident und CEO DaimlerChrysler/ Mercedes-Benz Italien.

2011 wechselte der Niederländer in den Volkswagen-Konzern, wo er strategische Projekte im Bereich Konzern-Vertrieb betreute. Ab 2012 war er im Vorstand von Volkswagen Nutzfahrzeuge für den Bereich Marketing und Vertrieb verantwortlich.

Ab 1. September 2017 war Bram Schot Vorstand für Vertrieb und Marketing der AUDI AG. Am 19. Juni 2018 übernahm er zusätzlich kommissarisch die Aufgaben des Vorstandsvorsitzenden.

Bram Schot übernahm zum 1. Januar 2019 den Vorstandsvorsitz der AUDI AG, die neben der Marke Audi unter anderem Ducati, Lamborghini sowie Italdesign Giugiaro umfasst.