IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

TLG IMMOBILIEN AG

Quartalszahlen

Einheit 01.01.2020-
30.06.2020
01.01.2019-
30.06.2019
Veränderung in %
Ertragskennzahlen
Mieterlöse in T€ 112.627 114.827 -1,9
Ergebnis aus der Objektbewirtschaftung (NOI) in T€ 102.738 104.439 -1,6
Ergebnis aus der Veräußerung von Immobilien in T€ 39.154 16.542 136,7
Konzernperiodenergebnis in T€ 244.676 322.064 -24,0
Funds from Operations (FFO) in T€ 78.262 71.541 9,4
FFO je Aktie1 in € 0,70 0,69 1,4
Einheit 30.6.2020 31.12.2019 Veränderung in %
Bilanzkennzahlen
Als Finanzinvestition gehaltene Immobilien in T€ 4.466.230 4.707.397 -5,1%
Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente in T€ 242.617 523.950 -53,7%
Bilanzsumme in T€ 6.993.174 6.902.309
Eigenkapital in T€ 3.687.501 3.446.647 7,0%
Eigenkapitalquote in % 52,7 55,5 2,8 Pkt.
Zinstragende Verbindlichkeiten in T€ 2.381.844 2.621.574 -9,1%
Nettoverschuldung in T€ 2.139.227 2.097.624 2,0%
Net-LTV2 in % 32,0 33,3 -1,3 Pkt.
EPRA NAV in T€ 3.982.878 3.663.135 8,7%
EPRA NAV pro Aktie1 in € 35,50 32,69

1 Anzahl der Aktien gesamt zum Stichtag 31. Dezember 2019 112,1 Mio., zum 31. März 2020 112,2 Mio. Aktien. Die gewichtete durchschnittliche Anzahl an Aktien betrug im Q1 2019 103,4 Mio. und im Q1 2020 112,1 Mio. Aktien.
2 Berechnung: Nettoverschuldung zuzüglich Eigenkapital der Hybridkapitalgeber dividiert durch die Summe aus Immobilien- und Beteiligungsvermögen