IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Augusta Technologie AG

News Detail

DGAP-News News vom 14.10.2016

Pongs & Zahn AG:
DGAP-News: Pongs & Zahn AG / Schlagwort(e): Insolvenz
2016-10-14 / 11:39
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Der Insolvenzverwalter der Pongs & Zahn AG (in Insolvenz) prüft derzeit die Voraussetzungen für den Widerruf der Einbeziehung der Wertpapiere der Gesellschaft zum Handel im regulierten Markt (General Standard) bei der Frankfurter Wertpapierbörse.
 
Die Prüfung bezieht sich auch auf die Voraussetzungen für den Widerruf der Einbeziehung an sämtlichen weiteren Börsen, an denen Wertpapiere der Pongs & Zahn AG (in Insolvenz) u. a. im Freiverkehr gehandelt werden.  
 
Unabhängig davon werden die Verhandlungen über einen Insolvenzplan fortgeführt.


Kontakt:
Pongs & Zahn Aktiengesellschaft (in Insolvenz)
Friedrichstraße 90
10117 Berlin
Tel: 030/20253502
Fax: 030/20253537
email: office@pongsundzahn.de




2016-10-14 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch Unternehmen: Pongs & Zahn AG Friedrichstraße 90 10117 Berlin Deutschland Telefon: +49-(0)30-20253502 Fax: +49-(0)30-20253537 E-Mail: office@pongsundzahn.de Internet: www.pongsundzahn.de ISIN: DE0006954001, DE000A0F52H5 WKN: 695400, A0F52H Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt, München; Freiverkehr in Berlin, Stuttgart  
   
Ende der Mitteilung DGAP News-Service