IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Augusta Technologie AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 02.03.2017

Hypoport AG: Geschäftszahlen 2016 - EBIT überproportional gesteigert
Hypoport AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

02.03.2017 / 18:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

Geschäftszahlen 2016: EBIT überproportional gesteigert
Berlin, 2. März 2017: Die vorläufigen Konzernzahlen 2016, die in der heutigen Vorstandssitzung der Hypoport AG ausgewertet wurden, bestätigen ein zweistelliges Umsatz- und Ertragswachstum und liegen deutlich über den Vorjahreswerten.

Für das Geschäftsjahr 2016 wird ein Konzernumsatz von voraussichtlich 155 Mio. Euro (2015: 139 Mio. Euro) und ein Ertrag vor Zinsen und Steuern (EBIT) von voraussichtlich 23 Mio. Euro erwartet (2015: 19 Mio. Euro). Das EBIT wurde gegenüber dem Vorjahr um voraussichtlich 21 Prozent und somit erneut überproportional ausgebaut. Das außerordentlich starke vierte Quartal trug maßgeblich zu diesem kräftigen Wachstum bei. Der kleinste Geschäftsbereich Institutionelle Kunden hat das erwartete leicht zweistellige Umsatz- und Ertragswachstum aufgrund der geschäftsmodelltypischen Abhängigkeit von einzelnen Großprojekten im abgelaufenen Jahr nicht erreicht. Die beiden großen Geschäftsbereiche Finanzdienstleister und Privatkunden dagegen übertrafen, insbesondere mit ihrem EBIT-Wachstum, die Erwartungen. In Summe hat der Konzern die Jahresprognose eines leicht zweistelligen Umsatz- und Ertragswachstums überzeugend erfüllt.

Die vorliegenden Jahresabschlusszahlen bedürfen noch der Testierung durch den Wirtschaftsprüfer sowie der Feststellung durch den Aufsichtsrat. Die vorläufigen Geschäftszahlen 2016 wird die Hypoport AG wie vorgesehen am 13. März 2017 veröffentlichen.


Kontakt:
Michaela Reimann
Leiterin Investor Relations & Public Affairs

Hypoport AG
Klosterstraße 71
D-10179 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 / 4 20 86 - 1936
Mobil: +49 (0) 151 5804 1936
E-Mail: ir@hypoport.de
Internet: www.hypoport.de
Twitter: http://twitter.com/Hypoport



02.03.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Hypoport AG
                   Klosterstraße 71
                   10179 Berlin
                   Deutschland
   Telefon:        +49/30 42086-0
   Fax:            +49/30 42086-1999
   E-Mail:         ir@hypoport.de
   Internet:       www.hypoport.de
   ISIN:           DE0005493365
   WKN:            549336
   Indizes:        SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate                    Exchange



     Ende der Mitteilung    DGAP News-Service