IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

RIB Software SE

News Detail

DGAP-News News vom 21.07.2017

RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 22 / 2017) mit der Unternehmensgruppe Depenbrock

DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Vereinbarung

21.07.2017 / 13:10
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


21-Juli-2017

RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 22 / 2017) mit der Unternehmensgruppe Depenbrock

Stuttgart, Deutschland, 21. Juli 2017. Die RIB Software SE, weltweit führender Anbieter der iTWO 5D BIM Big Data Technology, gab heute den Abschluss eines Phase-II-Auftrags mit der Firmengruppe Depenbrock bekannt. Das europaweit tätige Familienunternehmen hat sich für die Implementierung der iTWO-Technologie entschieden. So werden künftig alle projektbezogenen Unternehmensprozesse von der Kalkulation bis zum Einkauf durchgängig mithilfe der iTWO-Technologie unterstützt.

Michael Sauer, Vorstand der RIB Software SE erklärt: "Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit einem innovativen, mittelständischen Familienunternehmen. Depenbrock wird die iTWO-Plattform zukünftig unternehmensweit einsetzen und wird mithilfe dieser fortschrittlichen Technologie die Effizienz der Unternehmensprozesse auf ein neues Niveau heben und die unternehmensinterne Digitalisation vorantreiben, um die Wettbewerbsfähigkeit weiter auszubauen."

Über die Unternehmensgruppe Depenbrock

Die Depenbrock Unternehmensgruppe ist spezialisiert auf die Bereiche Tiefbau, Straßenbau, Industriebau und Gewerbebau als Generalunternehmer im Schlüsselfertigbau. Depenbrock legt Wert auf Qualität und gesicherte Standards und bietet seinen Kunden ein ganzheitliches Konzept rund um die Immobilie. Die gesamte Wertschöpfungskette des Bauens wird abgedeckt. Das Familienunternehmen in der vierten Generation mit ca. 1.000 Mitarbeitern an zehn Standorten in Deutschland, Polen und Rumänien setzt auf gewachsene Strukturen und kontinuierliche Entwicklung.

Über die RIB Gruppe

Die RIB Software SE ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt iTWO³ - neue Denkweise, neue Arbeitsmethoden und neue Technologie - für Bauprojekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO ist heute die weltweit erste Lizenz-/cloudbasierte Big Data BIM 5D Unternehmenslösung für Unternehmen im Bauwesen wie zum Beispiel Projektentwickler, Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Auftraggeber und Investoren. Seit ihrer Gründung 1961 ist die RIB Software SE Vorreiter für Innovationen im Baubereich, für die Erforschung und Bereitstellung neuer Technologien sowie für neue Denk- und Arbeitsweisen zur Steigerung der Produktivität im Bausektor und trägt damit dazu bei, das Bauwesen zu einer der fortschrittlichsten Industrien im 21. Jahrhundert zu gestalten. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 750 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Niederlassungen weltweit betreut RIB 100.000 Kunden, darunter Bauunternehmen, Projektentwickler, Eigentümer, Investoren und Regierungen, unter anderem in den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur und EPC.



21.07.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this