IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

mic AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 16.08.2017

mic AG: Verkauf der Direktbeteiligung Aifotec AG - Liquiditätszufluss von ca. EUR 0,71 Mio.

mic AG / Schlagwort(e): Verkauf

16.08.2017 / 13:59 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


München, 16. August 2017 - Die mic AG hat ihren 37,05%-igen Anteil an der Aifotec AG gegen Zahlung eines Barkaufpreises vollständig an die  GUB Wagniskapital GmbH & Co. KGaA verkauft. Der mic AG fließt so ein Verkaufserlös in Höhe von ca. EUR 0,71 Mio. zu. 

Die mic AG verwendet die Kaufpreiszahlung für den weiteren Abbau der bestehenden Verbindlichkeiten. Der Kaufpreis für die Aifotec-Aktien liegt etwa 10% über deren Buchwert im aufgestellten Jahresabschluss 2016, der wegen noch laufender Abschlussprüfungsarbeiten allerdings noch nicht festgestellt und präsentiert wurde. Mit der zeitnahen Vorlage des testierten Abschlusses wird weiterhin gerechnet. 


Kontakt mic AG:
Andreas Empl
Empl communication & capital
Im Auftrag der
mic AG
Denisstr. 1b
D-80335 München
Tel: +49 89 244192 200
Fax: +49 89 244192 230
andreas.empl@mic-ag.eu
www.mic-ag.eu
ISIN: DE000A0KF6S5 | WKN: A0KF6S | Symbol: M3B

16.08.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this