IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Augusta Technologie AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 31.05.2018

GxP German Properties AG: Veränderungen im Aufsichtsrat

GxP German Properties AG / Schlagwort(e): Personalie
GxP German Properties AG: Veränderungen im Aufsichtsrat

31.05.2018 / 22:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der GxP German Properties AG (ISIN: DE000A2E4L00, WKN: A2E4L0), Herr Norbert Kickum, hat die Gesellschaft heute darüber informiert, dass er sein Aufsichtsratsmandat aus wichtigen persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung niederlegt.

Der Vorstand und der Aufsichtsrat der Gesellschaft danken Herrn Kickum ausdrücklich für seinen Einsatz für die GxP German Properties AG und für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Die Gesellschaft wird in Kürze die notwendigen Maßnahmen für die gerichtliche Bestellung eines Nachfolgers einleiten und einen Kandidaten vorschlagen.


31.05.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this