IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Nabaltec AG

News Detail

DGAP-News News vom 21.06.2018

Nabaltec AG mit Ausweitung und Neuaufstellung der USA-Aktivitäten

DGAP-News: Nabaltec AG / Schlagwort(e): Sonstiges

21.06.2018 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Nabaltec AG mit Ausweitung und Neuaufstellung der USA-Aktivitäten

Schwandorf, 21. Juni 2018 - Die Nabaltec AG wird ihre Aktivitäten in den USA deutlich erweitern. Nach erfolgreicher Standortprüfung hat Nabaltec beschlossen, in Chattanooga, Tennessee, Grundstücke und Gebäude für die Errichtung einer Produktionsanlage für veredelte Hydroxide mit einer Kapazität von ca. 30.000 Tonnen pro Jahr zu erwerben. Zu diesem Zweck wurde die Naprotec LLC als Produktionsgesellschaft gegründet. Die Anteile wurden in die ebenfalls neu gegründete Tochtergesellschaft Nabaltec USA Corporation eingebracht. Nabaltec wird das Produktportfolio in den USA für die Anwendungen halogenfreier Flammschutzmittel deutlich ausweiten. Das Investitionsvolumen wird sich in der ersten Ausbaustufe voraussichtlich auf ca. 12 Mio. US-Dollar belaufen. Nach derzeitiger Planung soll die Anlage bis Mitte 2019 errichtet werden. Nabaltec rechnet ein Jahr nach erfolgter Inbetriebnahme mit einer positiven Auswirkung auf das Konzernergebnis.

In diesem Zusammenhang werden die Anteile der Nashtec ebenfalls in die Nabaltec USA Corporation eingebracht. In der Nabaltec USA Corporation werden neben den administrativen Aufgaben, wie z. B. der Finanzbuchhaltung für alle USA-Gesellschaften, auch die Vertriebsaktivitäten des Nabaltec-Konzerns für Nordamerika gebündelt.

Über die Nabaltec AG:

Die Nabaltec AG mit Sitz in Schwandorf ist ein mehrfach ausgezeichnetes, innovatives Unternehmen der chemischen Industrie. Auf der Basis von Aluminiumhydroxid und Aluminiumoxid entwickelt, produziert und vertreibt Nabaltec hochspezialisierte Produkte in den beiden Produktsegmenten "Funktionale Füllstoffe" und "Spezialoxide" im industriellen Maßstab. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst unter anderem halogenfreie, flammhemmende Füllstoffe und funktionale Additive für die Kunststoffindustrie. Flammhemmende Füllstoffe werden beispielsweise bei Kabeln in Tunneln, Flughäfen, Hochhäusern und elektronischen Geräten eingesetzt, während Additive in der Katalyse und bei der Elektromobilität zum Einsatz kommen. Darüber hinaus produziert Nabaltec Spezialoxide zum Einsatz in der technischen Keramik und der Feuerfestindustrie. Die flammhemmenden Füllstoffe enthalten im Gegensatz zu den halogenierten Flammschutzmitteln keine gesundheitsgefährdenden Substanzen und müssen nicht gesondert entsorgt werden. Vielmehr vermindern sie im Brandfall sogar die Entwicklung von umwelt- und gesundheitsschädlichen Rauchgasen. Nabaltec ist mit Produktionsstandorten in Deutschland und den USA vertreten. Ziel ist es, durch Kapazitätsausbau, weitere Prozess- und Qualitätsoptimierung sowie gezielte Erweiterungen der Produktpalette die eigene Marktposition weiter auszubauen. Mit seinen Spezialprodukten strebt das Unternehmen die führende Position im jeweiligen Marktsegment an.

Kontakt:

Heidi Wiendl-Schneller Frank Ostermair/Vera Müller
Nabaltec AG Better Orange IR & HV AG
Telefon: 09431 53-202 Telefon: 089 8896906-14
Fax: 09431 53-260 Fax: 089 8896906-66
E-Mail: [email protected] E-Mail: [email protected]


21.06.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this