IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Adler Modemärkte AG

News Detail

Pressemitteilung vom 19.07.2018

Original-Research: Adler Modemärkte AG (von Sphene Capital GmbH)

Original-Research: Adler Modemärkte AG - von Sphene Capital GmbH
Einstufung von Sphene Capital GmbH zu Adler Modemärkte AG
Unternehmen: Adler Modemärkte AG
ISIN: DE000A1H8MU2

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Buy
seit: 26.07.2018
Kursziel: 8,60
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: 08.05.2018 (Rating Buy)
Analyst: Peter Hasler, Susanne Hasler

Adler Modemärkte hat im zweiten Quartal trotz eines schwachen Branchenumfeldes den operativen Turnaround vollzogen und das EBITDA signifikant gesteigert. Ursächlich hierfür waren langfristig wirksame Effizienzsteigerungsmaßnahmen, die ab 2019e von Kosteneinsparungen im unteren bis mittleren einstelligen Millionen-Euro-Bereich aus dem Wechsel des Logistik-Partners begleitet werden. Erwartungsgemäß wurde daher die Guidance für das Geschäftsjahr 2018e bestätigt, die Umsätze auf Vorjahresniveau und einen Anstieg des EBITDA auf eine Bandbreite zwischen EUR 26 und 29 Mio. (2017: EUR 25,4 Mio.) vorsieht. Damit steht die zukünftige Ertragsentwicklung in diametralem Gegensatz zu dem drastischen Kursverfall der vergangenen Monate. Bei unveränderten Umsatz- und Ergebnisschätzungen sowie Bewertungsparametern bestätigen wir unser aus einem DCF-Entity-Modell abgeleitetes Kursziel von EUR 8,60 je Aktie (Base- Case-Szenario) und bekräftigen unser Buy-Rating für die Aktien der Adler Modemärkte AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/16713.pdf

Kontakt für Rückfragen
Peter Thilo Hasler, CEFA
+49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553
[email protected]
Susanne Hasler, CFA
+49 (89) 74443558/ +49 (176) 24605266
[email protected]ene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.