IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Covivio Office AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 31.10.2018

Godewind Immobilen AG vereinbart Erwerb eines Bürokomplexes in Frankfurt für einen Kaufpreis in Höhe von rund EUR 168 Mio.

Godewind Immobilien AG / Schlagwort(e): Ankauf/Immobilien
Godewind Immobilen AG vereinbart Erwerb eines Bürokomplexes in Frankfurt für einen Kaufpreis in Höhe von rund EUR 168 Mio.

31.10.2018 / 17:49 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Godewind Immobilen AG vereinbart Erwerb eines Bürokomplexes in Frankfurt für einen Kaufpreis in Höhe von rund EUR 168 Mio.

Frankfurt, 31. Oktober 2018. Die Godewind Immobilien AG, ein auf deutsche Gewerbeimmobilien spezialisiertes Immobilienunternehmen ("Godewind" ISIN DE000A2G8XX3), hat einen Kaufvertrag unterzeichnet, um im Rahmen eines Share-deals rund 89,9 Prozent einer Büroimmobilie in Frankfurt zu erwerben. Der Bürokomplex verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 48.000 Quadratmetern. Es wurde ein Kaufpreis in Höhe von rund EUR 168 Mio. für das gesamte Objekt vereinbart. Das Closing der Transaktion soll bis Ende dieses Jahres erfolgen.

Zur Finanzierung der Akquisition werden Eigenmittel in Höhe von etwa EUR 76 Mio. bereitgestellt. Eine bestehende Finanzierung in Höhe von EUR 88 Mio., die zusätzlich eine CapEx- und Mieterausbauten-Reserve in Höhe von EUR 27 Mio. umfasst, soll übernommen werden.

Die vertraglich vereinbarten Mieteinnahmen belaufen sich auf rund EUR 10,1 Mio. pro Jahr. Die Mietlaufzeit (WALT) beträgt durchschnittlich ca. 6 Jahre. Der Leerstand der Immobilie beträgt ca. 18 Prozent.

Kontakt
Gunnar Janssen
Investor Relations
Godewind Immobilien-AG
Thurn-und-Taxis-Platz 6
60313 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 257375190
E-Mail: [email protected]
www.godewind-ag.com

ISIN: DE000A2G8XX3
WKN: A2G8XX
Indizes: Financial Services, Real Estate
Wertpapierbörsen: Frankfurt Regulierter Markt (Prime Standard), XETRA


31.10.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this