IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Augusta Technologie AG

News Detail

DGAP-News News vom 17.12.2018

Strategische Kooperation AVL und NorCom: AVL-Portfolio um hochskalierbare und schnellere Datenanalyse erweitert

DGAP-News: NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Kooperation

17.12.2018 / 10:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Gestartet wurde kürzlich die operative Zusammenarbeit der Unternehmen AVL List GmbH und der NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA: Ziele der strategischen Kooperation dieser beiden Unternehmen sind die gemeinsame Weiterentwicklung der DaSense Plattform, die Integration in das AVL-Lösungsportfolio mit Fokus auf Big-Data-Technologien sowie das Realisieren umfangreicher weltweiter Projekte.
Wolfgang Puntigam, Global Business Unit Manager von AVL, erklärt dazu: "Durch die Kooperation mit NorCom können wir unser bestehendes Datenmanagement-Produktportfolio wesentlich in Richtung schnellere und hochskalierbare Datenanalyse erweitern, um unseren Kunden auf großen Datenmengen entwicklungsspezifische Informationen durchgängig über den gesamten Fahrzeugentwicklungsprozess anwendungsorientiert zur Verfügung zu stellen."

Auch für NorCom ergeben sich aus der Kooperation zentrale Vorteile. "Durch die Partnerschaft mit AVL  erweitern wir unseren bisher ausschließlich direkten Vertrieb um einen indirekten Kanal, was unsere Absatzchancen signifikant erhöht. Die globale Präsenz von AVL eröffnet uns auch den weltweiten Zugang zu wichtigen Kunden", erläutert Dr. Tobias Abthoff, Geschäftsführer bei NorCom. "Darüber hinaus erhalten wir durch die enge Zusammenarbeit mit den Experten von AVL wichtiges Feedback, das wir in die zielgerichtete  Weiterentwicklung von DaSense einfließen lassen."

Zweck der gemeinsamen Weiterentwicklung ist es, die Softwareplattform DaSense von NorCom zunächst um für den Automotive Bereich relevante Funktionalitäten auszubauen. Aufbauend auf der erweiterten Plattform soll ein Softwaremodul für die Testdaten-Management Tool Suite entwickelt werden, welches objektbasierte, räumliche Daten verarbeiten kann, die speziell für autonomes Fahren relevant sind. Als integraler Bestandteil des AVL Lösungsportfolios sollen die erweiterte DaSense Plattform und das Softwaremodul von AVL und NorCom in ersten Kundenprojekten vertrieben und bei Kunden integriert werden.

Die von NorCom entwickelte DaSense-Technologie managt und analysiert große Mengen an komplexen, heterogenen, semi-strukturierten und hochproprietären Daten, welche insbesondere im Bereich des autonomen Fahrens wichtig sind.

Die NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA entwickelt und implementiert Big-Data-Lösungen für internationale Unternehmen. NorCom unterstützt Kunden dabei, ihre Daten in weltweit verteilten Rechenzentren mithilfe moderner Tools in einer produktiven Umgebung zu bearbeiten und zu analysieren.

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und das Testen von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für Pkw, Nutzfahrzeuge und Großmotoren. AVL beschäftigt weltweit über 9.500 Mitarbeiter. 2017 betrug der Umsatz 1,55 Milliarden Euro.



Kontakt:
NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA
Gabelsbergerstraße 4
80333 München
Telefon: 089-93948-0
E-Mail: aktie@norcom.de


17.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this