IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Augusta Technologie AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 26.02.2019

CompuGroup Medical SE: Vorstand der CompuGroup Medical SE schlägt Dividendenerhöhung auf 0,50 EUR vor

CompuGroup Medical SE / Schlagwort(e): Dividende
CompuGroup Medical SE: Vorstand der CompuGroup Medical SE schlägt Dividendenerhöhung auf 0,50 EUR vor

26.02.2019 / 14:04 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Schlagwort(e): Dividende

Vorstand der CompuGroup Medical SE schlägt Dividendenerhöhung auf 0,50 EUR vor

Koblenz, 26. Februar 2019 - Der Vorstand der CompuGroup Medical SE, Koblenz, ISIN: DE0005437305, hat heute beschlossen, dem Aufsichtsrat eine Erhöhung der Dividende auf 0,50 EUR je dividendenberechtigter Stückaktie vorzuschlagen (Vorjahr: 0,35 EUR).

Vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats soll der Gewinnverwendungsvorschlag nach Feststellung des geprüften Jahresabschlusses 2018 der Hauptversammlung zur Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns vorgelegt werden.

Die endgültige Entscheidung über die Gewinnverwendung für das Geschäftsjahr 2018 ist der Hauptversammlung vorbehalten, die für den 15. Mai 2019 geplant ist.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

CompuGroup Medical SE
Investor Relations
Maria Trost 21
56070 Koblenz
T: 49 (0) 261 8000-6200
F: 49 (0) 261 8000-3200
Ansprechpartner: Herr Christian B. Teig, Finanzvorstand


26.02.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this