IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Augusta Technologie AG

News Detail

DGAP-News News vom 13.03.2019

GEA Group Aktiengesellschaft: Niels Erik Olsen aus dem GEA Vorstand ausgeschieden

DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie

13.03.2019 / 21:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Niels Erik Olsen aus dem GEA Vorstand ausgeschieden

Düsseldorf, 13. März 2019 - Der Aufsichtsrat der GEA Group Aktiengesellschaft und Niels Erik Olsen (52), Mitglied des GEA Vorstandes mit Zuständigkeit für die Business Area Solutions, haben sich heute einvernehmlich auf die vorzeitige Beendigung des bis zum 31. Dezember 2021 laufenden Vertrages verständigt. Niels Erik Olsen tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück. Die Führung der Business Area Solutions übernimmt der Vorstandsvorsitzende Stefan Klebert zusätzlich zu seinen anderen Aufgaben.

Niels Erik Olsen war seit 1991 in verschiedenen Managementpositionen in GEA's früherem Process Engineering Segment in Europa, Asien und den USA tätig. Im Jahr 2010 wurde er schließlich in deren Segment Board berufen, bevor er zum 1. Januar 2016 in den Vorstand des Technologiekonzerns bestellt wurde. In dem fünfköpfigen Gremium war er für die Business Area Solutions zuständig.

Dr. Helmut Perlet, Vorsitzender des GEA Aufsichtsrats, sagte: "Im Namen des gesamten Aufsichtsrates bedanke ich mich bei Niels Erik Olsen für seine langjährigen Verdienste für GEA und seinen erfolgreichen Einsatz über die vergangenen insgesamt 28 Jahre im Unternehmen. Ich wünsche ihm für die Zukunft alles Gute. Gleichzeitig bestärkt der Aufsichtsrat den GEA Vorstand unter der Führung von Stefan Klebert darin, den eingeschlagenen Weg der Leistungsverbesserung fortzusetzen."


Corporate Media and Press:
Marc Pönitz
Peter-Müller-Str. 12, 40468 Düsseldorf
Tel. +49 (0)211 9136-1500
marc.poenitz@gea.com

Über GEA
GEA ist einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie sowie ein breites Spektrum weiterer Branchen mit einem Konzernumsatz von über 4,8 Milliarden Euro in 2018. Das international tätige Technologieunternehmen konzentriert sich auf Maschinen und Anlagen sowie auf Prozesstechnik und Komponenten. Darüber hinaus bietet GEA nachhaltige Lösungen für anspruchsvolle Produktionsverfahren in unterschiedlichen Endmärkten und hält ein umfassendes Serviceportfolio bereit. Der Konzern generiert etwa 70 Prozent seines Umsatzes aus der langfristig wachsenden Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Zum 31. Dezember 2018 beschäftigte GEA weltweit mehr als 18.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660 200) und im STOXX(R) Europe 600 Index notiert sowie Teil der MSCI Global Sustainability Indizes. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter gea.com.

Kontakt:
GEA Group Aktiengesellschaft
Tel. +49 (0)211 9136 1081
Fax +49 (0)211 9136 31087
gea.com



13.03.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this