IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

AlzChem Group AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 03.04.2019

AlzChem Group AG: Vorstandsvorsitzender Ulli Seibel wird seinen Vertrag nach Ablauf Ende 2019 nicht verlängern

AlzChem Group AG / Schlagwort(e): Personalie
AlzChem Group AG: Vorstandsvorsitzender Ulli Seibel wird seinen Vertrag nach Ablauf Ende 2019 nicht verlängern

03.04.2019 / 15:31 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


AlzChem Group AG: Vorstandsvorsitzender Ulli Seibel wird seinen Vertrag nach Ablauf Ende 2019 nicht verlängern

Trostberg, 3. April 2019 - Ulli Seibel, der Vorsitzende des Vorstands der AlzChem Group AG, hat dem Aufsichtsrat heute mitgeteilt, dass er dem Unternehmen nach Ablauf seines noch bis zum 31. Dezember 2019 laufenden Vertrages aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht.

Der Aufsichtsrat nimmt die Entscheidung von Herrn Seibel, nach zehn Jahren Vorstandszugehörigkeit seinen Vertrag nicht mehr zu verlängern, mit Bedauern zur Kenntnis und dankt ihm für seine Arbeit. Die notwendigen Schritte für die Nachbesetzung des Vorstandsmandats ab 2020 werden kurzfristig eingeleitet.


03.04.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this