IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Telefónica Deutschland Holding AG

News Detail

DGAP-News News vom 25.04.2019

Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland platziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 360 Millionen Euro

DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG / Schlagwort(e): Finanzierung

25.04.2019 / 17:54
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


25. April 2019

Telefónica Deutschland platziert Schuldscheindarlehen in Höhe von 360 Millionen Euro

- Erfolgreiche Transaktion verbessert die Finanzierungsstruktur des Unternehmens weiter

- Endbetrag lag aufgrund der hohen Nachfrage um 210 Millionen Euro über dem ursprünglichen Ziel.

- Arrangeure sind Bayern LB, HSBC und LBBW.

München - Telefónica Deutschland Holding AG hat über ihre Tochtergesellschaft Telefónica Germany GmbH & Co. OHG ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 360 Millionen Euro erfolgreich platziert. Der Endbetrag lag aufgrund der hohen Nachfrage um 210 Millionen Euro über dem ursprünglichen Zielvolumen.

Die Tranchen des Schuldscheindarlehens weisen sowohl feste als auch variable Zinssätze und Laufzeiten von fünf, sieben und zehn Jahren auf. Diese Emission trägt weiter zur Diversifizierung des Fälligkeitsprofils und der Investorenbasis von Telefónica Deutschland bei.

Die Nachfrage nach dem Darlehen kam von Sparkassen, Genossenschaftsbanken sowie deutschen und internationalen Geschäftsbanken. Das Schuldscheindarlehen wurde von der der Bayerischen Landesbank (Bayern LB), der HSBC Trinkaus & Burkhardt (HSBC) und der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), arrangiert.

Im vergangenen Jahr hat Telefónica Deutschland ein Schuldscheindarlehen in Höhe von 250 Millionen Euro begeben, das eine Blockchain-Tranche beinhaltet, sowie eine Euro-Anleihe in Höhe von 600 Millionen Euro.



Weitere Informationen:

Telefónica Deutschland
Investor Relations
Georg-Brauchle-Ring 50
D-80992 München
t +49 (0)89 2442-1010
f +49 (0)89 2442-2000
e [email protected]



25.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this