IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Hesse Newman Capital AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 13.09.2019

Hesse Newman Capital AG: Hesse Newman Capital AG prüft umfassende Geschäftsveräußerung

Hesse Newman Capital AG / Schlagwort(e): Absichtserklärung/Verkauf
Hesse Newman Capital AG: Hesse Newman Capital AG prüft umfassende Geschäftsveräußerung

13.09.2019 / 14:18 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die Hesse Newman Capital AG (Gesellschaft) und deren Mehrheitsaktionärin SBW Schweizer Beteiligungs-Werte AG, Zürich (SBW) befinden sich in konkreten Verhandlungen mit einem Interessenten über den Verkauf annähernd des gesamten Geschäftes der Gesellschaft.

Heute haben die SBW, die Gesellschaft und der Interessent ein Term Sheet mit dem Ziel vereinbart, einen umfassenden Geschäftsanteilskauf- und Übertragungsvertrag vorzubereiten. Durch diesen sollen möglichst sämtliche Aktiva der Gesellschaft, also alle Beteiligungen, die bestehenden Geschäftsbesorgungsverträge zwischen der Gesellschaft und den Hesse Newman - Fonds sowie die Rechte an der Firma "Hesse Newman" an den Interessenten veräußert werden.

Zugleich soll die SBW im Zuge der Transaktion ihren 36 %-igen Anteil an der Hesse Newman Fondsmanagement GmbH ebenfalls an den Interessenten veräußern.

Mit Vollzug der Transaktion soll die Betreuung der Hesse Newman Fonds vollständig auf den Interessenten übertragen werden.

Die avisierte Transaktion hängt vom Ergebnis einer Due Diligence ab und steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Organe der Gesellschaft sowie weiterer Gremien und Behörden. Die Gesellschaft soll an Erträgen aus der Veräußerung von Immobilien zweier Hesse Newman-Fonds beteiligt werden. Die Gesellschaft erwartet aus der Transaktion insgesamt einen Ertrag im oberen einstelligen Millionenbereich. Über weitere Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.




Kontakt:
Hesse Newman Capital AG
Jens Burgemeister (Vorstand)
Tel: 040/33962 0
Email: capital@hesse-newman.de

13.09.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this