IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA

News Detail

DGAP-News News vom 24.01.2020

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA: Freiwilliges öffentliches Aktienrückkaufangebot erfolgreich abgeschlossen

DGAP-News: Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme/Aktienrückkauf
24.01.2020 / 11:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA: Freiwilliges öffentliches Aktienrückkaufangebot erfolgreich abgeschlossen


Bad Teinach-Zavelstein, 24. Januar 2020 - Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA hat ihr freiwilliges öffentliches Aktienrückkaufangebot (zum Festpreis) an die Aktionäre der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA zum Erwerb von insgesamt bis zu 210.000 auf den Inhaber lautenden Stammaktien (ISIN: DE0006614001) gegen Zahlung einer Geldleistung von EUR 17,50 EUR je Stammaktie erfolgreich beendet.

Das am 19. Dezember 2019 im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlichte freiwillige öffentliche Aktienrückkaufangebot vom 16. Dezember 2019 zum Rückkauf von bis zu 210.000 auf den Inhaber lautenden Stammaktien (Stückaktien) der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA wurde am 20. Januar 2020, 12:00 Uhr (MEZ), erfolgreich mit einer leichten Überzeichnung abgeschlossen.

Da im Rahmen des Angebotes insgesamt 216.563 Stammaktien zum Rückkauf eingereicht wurden, kommt es zur Repartierung und Rückbuchung nicht erworbener Aktien. Die Rückbuchung der nicht erworbenen Aktien wird in den nächsten Tagen erfolgen.

Die formelle Bekanntmachung des Endergebnisses wird am Montag, 27. Januar 2020, im elektronischen Bundesanzeiger und auf der Webseite der Gesellschaft unter www.mineralbrunnen-kgaa.de veröffentlicht werden.


Über die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach GmbH & Co. KGaA, gegründet 1923 in der Rechtsform der Aktiengesellschaft, ist ein börsennotiertes Markenunternehmen im alkoholfreien Getränkemarkt mit Sitz in Bad Teinach-Zavelstein/Baden-Württemberg. Aufbauend auf starken Regionalmarken in Süddeutschland (Teinacher, Krumbach, Hirschquelle u.a.) und nationalen Gastronomie- und Spezialitätenmarken (afri, Bluna, Niehoffs Vaihinger, Klindworth u.a.) bietet der Konzern als klassischer Markenanbieter im gehobenen Preissegment ein umfassendes Marken- und Produktportfolio in den Bereichen Mineralwasser, Heilwasser, Erfrischungsgetränke und Fruchtsäfte an. Mit 426 Mitarbeitern wurde im Geschäftsjahr 2018 ein Konzernumsatz von 149,6 Mio. EUR erwirtschaftet. Weitere Informationen unter www.mineralbrunnen-kgaa.de.
 

Kontakt

Public Relations  
Petra Huffer  
T: +49 (0)6841 105-803  
E: [email protected]


24.01.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this