IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Telefónica Deutschland Holding AG

News Detail

DGAP-News News vom 17.02.2020

Telefónica Deutschland Holding AG: Peter Löscher soll Mitglied des Aufsichtsrats von Telefónica Deutschland werden

DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG / Schlagwort(e): Personalie
17.02.2020 / 18:33
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

München, 17. Februar 2020
 

Peter Löscher soll Mitglied des Aufsichtsrats von Telefónica Deutschland werden

Vorstand und Aufsichtsrat von Telefónica Deutschland freuen sich sehr, dass sie Peter Löscher als geeigneten Nachfolger von Laura Abasolo García de Baquedano gewinnen konnten. Er soll mit Wirkung zum 1. April 2020 Mitglied des Aufsichtsrats der Gesellschaft werden.

Laura Abasolo hatte der Gesellschaft am 3. Februar 2020 mitgeteilt, dass sie ihr Amt als Mitglied und als Vorsitzende des Aufsichtsrats mit Wirkung zum Ablauf des 31. März 2020 niederlegt.

Peter Löscher bringt umfangreiche und relevante Erfahrungen für Telefónica Deutschland mit. Er ist u.a. Verwaltungsratsvorsitzender der Sulzer AG, Schweiz, und nicht-exekutives (unabhängiges) Mitglied des Verwaltungsrats (Board of Directors) der Telefonica S.A., Spanien und ist der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Siemens AG.

Telefónica Deutschland wird eine entsprechende gerichtliche Bestellung von Peter Löscher unverzüglich beantragen, um einen nahtlosen Übergang zu ermöglichen.


Weitere Informationen:
Telefónica Deutschland
Investor Relations
Georg-Brauchle-Ring 50
D-80992 München
t +49 (0)89 2442-1010
f +49 (0)89 2442-2000
e [email protected]

 



17.02.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this