IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

curasan AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 14.08.2020

curasan AG: Erörterungs- und Abstimmungstermin beschlossen

curasan AG / Schlagwort(e): Insolvenz
curasan AG: Erörterungs- und Abstimmungstermin beschlossen

14.08.2020 / 16:25 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


curasan AG: Erörterungs- und Abstimmungstermin beschlossen

Kleinostheim, 14.08.2020 - Aufgrund des Beschlusses des Amtsgericht - Insolvenzgericht - Aschaffenburg vom 13.08.2020 wurde heute seitens des Insolvenzgerichts Aschaffenburg im Insolvenzverfahren der curasan AG (Aktien: ISIN DE000A2YPGM4 / Wandelanleihe: ISIN DE000A2TR497) der Erörterungs- und Abstimmungstermin betreffend des eingereichten Insolvenzplans mitgeteilt.

Das Gericht hat das Folgende beschlossen:

"Az.: 651 IN 63/20

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen d.

curasan AG, Lindigstraße 4, 63801 Kleinostheim, vertreten durch den Vorstand Dr. Baratta Alexander, geboren am 19.01.1951, Köhlerweg 26, 61440 Oberursel
Registergericht: Amtsgericht Aschaffenburg Register-Nr.: HRB 4436
- Schuldnerin -

erlässt das Amtsgericht Aschaffenburg am 13.08.2020 folgende

Terminsbestimmung

Termin zur

- Erörterung des Insolvenzplans und der Stimmrechte der Gläubiger

- Abstimmung über den Insolvenzplan

wird bestimmt auf

Donnerstag, 03.09.2020, 10:00 Uhr, Ridingersaal, Schloss Joannisburg, Schlossplatz 4, 63739 Aschaffenburg

 

Hinweise:

In der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts können der vollständige Insolvenzplan und die eingegangenen Stellungsnahmen eingesehen werden.

gez.

Dr. Roth

Richter am Amtsgericht"

 

---- Ende der Ad-hoc-Mitteilung ----

 

Kontakt curasan AG:
Andrea Weidner
Investor Relations &
Corporate Communications
+49 6027 40 900-51
[email protected]


14.08.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this