IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

MAX21 AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 14.12.2020

MAX21 AG: ERHÖHUNG DER PROGNOSE FÜR DAS JAHR 2020.

MAX21 AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Monatszahlen
MAX21 AG: ERHÖHUNG DER PROGNOSE FÜR DAS JAHR 2020.

14.12.2020 / 10:08 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

MAX 21 AG: ERHÖHUNG DER PROGNOSE FÜR DAS JAHR 2020.

Ad-hoc Mitteilung nach Art. 17 der EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR) - Nicht zur Verteilung, Veröffentlichung oder Weiterleitung in die USA, Australien, Kanada und Japan -

Weiterstadt, 14.12.2020. Die MAX 21 AG (ISIN: DE000A3H2135) erhöht für das laufende Geschäftsjahr 2020 ihre Wachstumsprognose.

Die sehr positive Geschäftsentwicklung der Tochterunternehmung Binect hat sich trotz der Corona-Situation auch im vierten Quartal fortgesetzt. Der aktuelle Forecast für das Gesamtjahr zeigt auf, dass die bestehende Wachstumsprognose von mindestens 20% konkretisiert und nach oben anzupassen ist. Die Gesellschaft geht nun für 2020 von einem Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr von mindestens 25% aus.

Die nähere Erläuterung der Geschäftsentwicklung erfolgt in einer im Anschluss an diese Meldung versendete Corporate News.

Ansprechpartner für Presse- und Investorenanfragen

MAX 21 AG

Dr. Frank Wermeyer
Vorstand
Robert-Koch-Straße 9
64331 Weiterstadt

E-Mail: investoren@max21.de Internet: www.max21.de

 

Über die MAX 21 AG

Die MAX 21 ist eine Technologie-Holding. Kernbeteiligung der MAX 21 AG ist die Binect GmbH. Die Binect GmbH bietet Softwarelösungen und Outsourcing-Dienstleistungen für die hybride und digitale Geschäftskommunikation und gehört zu den führenden Mittelstands-Anbietern im deutschen Markt.

Die MAX 21 AG ist im Handelssegment Open Market (Freiverkehr) an der Frankfurter Börse notiert (Börsenkürzel: MA1; Wertpapierkennnummer: A3H213; ISIN: DE000A3H2135).


14.12.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this