IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

AlzChem Group AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 19.05.2021

AlzChem Group AG: Geplante Umplatzierung von Aktien zur Erhöhung des Streubesitzes

AlzChem Group AG / Schlagwort(e): Sonstiges
AlzChem Group AG: Geplante Umplatzierung von Aktien zur Erhöhung des Streubesitzes

19.05.2021 / 16:04 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Geplante Umplatzierung von Aktien zur Erhöhung des Streubesitzes

Die Aktionäre LIVIA Corporate Development SE und HDI Vier CE GmbH haben die AlzChem Group AG darüber informiert, dass sie beabsichtigen, durch eine private Umplatzierung ca. 1,5 Mio. Aktien (ca. 15% des Grundkapitals) an institutionelle Investoren zu veräußern. Entsprechende Gespräche sind bereits fortgeschritten. Mit der Umplatzierung verfolgen die abgebenden Aktionäre das Ziel, den Streubesitz und somit die Liquidität in der AlzChem Group AG Aktie zu erhöhen. Sie sind weiterhin von der starken Entwicklung der Gesellschaft überzeugt und werden ihr langfristig verbunden bleiben und ggf. entsprechende lock-up-Verpflichtungen eingehen.

Die AlzChem Group AG begrüßt die Erhöhung des Streubesitzes ausdrücklich. Damit wird einem langgehegten Wunsch der Gesellschaft entsprochen.




Kontakt:
Sabine Sieber
Leitung Investor Relations & Kommunikation

19.05.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this