IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Aves One AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 30.07.2021

Aves One AG: Bekanntmachung zu jüngsten Medienspekulationen

Aves One AG / Schlagwort(e): Stellungnahme
Aves One AG: Bekanntmachung zu jüngsten Medienspekulationen

30.07.2021 / 20:13 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 Marktmissbrauchsverordnung

Aves One AG: Bekanntmachung zu jüngsten Medienspekulationen

Hamburg, 30. Juli 2021 - Die Aves One AG nimmt jüngste Medienspekulationen zur Kenntnis und bestätigt, dass zu den derzeit von ihr geprüften Optionen auch Verhandlungen mit mehreren Investoren über eine neue Eigen- und/oder Fremdkapitalfinanzierung der Aves One AG sowie einen möglichen Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Aves One AG durch einen oder mehrere potenzielle neue Großaktionäre gehören. Diese Gespräche sind Teil der angekündigten strategischen Pläne der Aves One AG für das künftige Wachstum der Gesellschaft. Es gibt keine Gewissheit, dass diese Gespräche zu einem positiven Abschluss gelangen.

Kontakt
Aves One AG
Tobias Aulich, Vorstand
T +49 (40) 238 304 600
E [email protected]


30.07.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this