IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

SAF-HOLLAND SE

News Detail

DGAP-News News vom 09.05.2022

SAF-HOLLAND SE: Wilfried Trepels zum Interims-CFO bestellt

DGAP-News: SAF-HOLLAND SE / Schlagwort(e): Personalie
SAF-HOLLAND SE: Wilfried Trepels zum Interims-CFO bestellt
09.05.2022 / 07:36
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

SAF-HOLLAND SE: Wilfried Trepels zum Interims-CFO bestellt

Bessenbach, 9. Mai 2022. Der Aufsichtsrat der SAF-HOLLAND SE hat in seiner Sitzung am 6. Mai 2022 Herrn Wilfried Trepels mit Wirkung zum 16. Mai 2022 zum Interims-CFO bestellt. Wilfried Trepels war bereits von 2005 bis 2016 als Finanzvorstand der SAF-HOLLAND S.A. tätig und wird die Bereiche Finanzen, Rechnungswesen und Controlling, Interne Revision, IT, Recht und Compliance sowie Investor Relations, Corporate & ESG Communications verantworten.

Dr. Martin Kleinschmitt, Aufsichtsratsvorsitzender der SAF-HOLLAND SE, sagt: „Wir haben unmittelbar, nachdem Frau Koljonen den Wunsch geäußert hat, das Unternehmen zu verlassen, die Suche nach einer Nachfolgerin bzw. einem Nachfolger gestartet. Wir befinden uns in vielversprechenden Gesprächen mit KandidatInnen, können jedoch schon absehen, dass eine dauerhafte Neubesetzung nicht zu einem zeitnahen Termin umgesetzt werden kann.

Gleichzeitig macht es die Vielzahl an strategischen Themen im Verantwortungsbereich des Finanzvorstands erforderlich, möglichst kurzfristig einen ausgewiesenen Finanzexperten mit Industrieerfahrung auf dieser Position zu haben und damit auch Alexander Geis zu entlasten. Wilfried Trepels ist ein ausgewiesener Kenner der Nutzfahrzeugbranche und erfahrener CFO sowie bestens vernetzt und bewandert im Umgang mit internationalen Investoren. Ich bedanke mich ausdrücklich bei ihm, dass er sich für diese wichtige Aufgabe zur Verfügung stellt.“

Alexander Geis, Vorstandsvorsitzender der SAF-HOLLAND SE, ergänzt: „Wir beide haben bereits von 2011 bis 2016 im Group Management Board der SAF-HOLLAND S.A. sehr erfolgreich und vertrauensvoll zusammengearbeitet. Mit unserer Strategie 2025 haben wir uns viel vorgenommen. Dafür brauchen wir einen exzellent geführten Finanzbereich. Durch die Bestellung von Wilfried Trepels können wir genau dies sicherstellen.“

Kontakt

Petra Müller
Leiterin Investor Relations, Corporate und ESG Communications
Tel: +49 (0) 6095 301 918

[email protected]


Über SAF-HOLLAND

Die SAF-HOLLAND SE ist ein international führender Hersteller von fahrwerksbezogenen Baugruppen und Komponenten für Trailer, Lkw und Busse. Die Produktpalette umfasst unter anderem Achs- und Federungssystemen für Trailer sowie Sattelkupplungen für Lkw und Kupplungssysteme für Lkw, Sattelauflieger und Anhänger. Daneben entwickelt SAF-HOLLAND innovative Produkte zur Erhöhung der Effizienz, Sicherheit und Umweltfreundlichkeit von Nutzfahrzeugen. Der Fokus liegt dabei auf der Digitalisierung und Vernetzung von Trailern sowie der Elektrifizierung von Achsen. Die Produkte und Lösungen werden unter den Marken SAF, Holland, V.Orlandi, TrailerMaster, Neway, KLL und York vertrieben. SAF-HOLLAND beliefert die Fahrzeughersteller in der Erstausrüstung auf sechs Kontinenten. Im Nachrüstgeschäft liefert das Unternehmen Ersatzteile an die Service-Netzwerke der Hersteller sowie an den Großhandel und über ein umfassendes globales Vertriebsnetz an Endkunden und Servicestützpunkte. Rund 3.600 engagierte Mitarbeiter weltweit arbeiten schon heute an der Zukunft der Transportindustrie. Die SAF-HOLLAND Aktie ist seit 2007 im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet und Teil des Auswahlindex SDAX. Weitere Information erhalten Sie unter www.safholland.com.



09.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this