IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

3U HOLDING AG

News Detail

Pressemitteilung vom 19.05.2022

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH)

Original-Research: 3U HOLDING AG - von GSC Research GmbH
Einstufung von GSC Research GmbH zu 3U HOLDING AG

Unternehmen: 3U HOLDING AG
ISIN: DE0005167902

Anlass der Studie: Zahlen erstes Quartal 2022
Empfehlung: Kaufen
seit: 19.05.2022
Kursziel: 4,10 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 20.04.2022, vormals Halten Analyst: Jens Nielsen

Erstes Quartal 2022 im Rahmen der Erwartungen
 
Die Zahlen der 3U HOLDING AG zum ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2022 bewegten sich insgesamt im Rahmen der Erwartungen. Dabei profitierte das Segment Erneuerbare Energien von einem sehr hohen Wind- und Sonneneinstrahlungsaufkommen. Zudem wirkten sich weitere Teilflächenverkäufe bei der als Bauträgermodell konzipierten Würzburger Innovations- und Büroimmobilie InnoHub positiv aus.  
Im strategisch wichtigsten Geschäftsfeld Cloud Computing im Teilkonzern weclapp SE drückt hingegen – wie bereits im Rahmen des Unternehmensausblicks avisiert – der vor dem Hintergrund der weiteren Wachstumsperspektiven erfolgte Personalaufbau temporär auf die Marge. Dieser Effekt sollte sich jedoch im Zuge des weiter steigenden Umsatzvolumens – per März 2022 haben sich die monatlich wiederkehrenden Erlöse im Vorjahresvergleich nahezu verdoppelt – wieder sukzessive auswachsen.
 
Im Geschäftsfeld Online-Handel führen die anhaltenden globalen Lieferkettenprobleme momentan dazu, dass die hohe Nachfrage nicht im vollen Umfang bedient werden kann. Bei einer Entspannung auf der Beschaffungsseite sollte aber auch hier wieder ein nachhaltiges Wachstum einsetzen. Dabei sieht sich die Selfio GmbH angesichts ihres Beratungsangebots und des verstärkten Fokus auf Heizungskonzepte auf Basis erneuerbarer Energieträger auch gut für den Gewinn weiterer Marktanteile positioniert.  
Insgesamt sind wir daher unverändert positiv für die weitere Entwicklung des 3U-Konzerns mit seinen auf die drei Megatrends Cloud Computing, Onlinehandel und Erneuerbare Energien ausgerichteten Geschäftsmodellen gestimmt. Dabei bleibt die Gesellschaft mit einer Konzerneigenkapitalquote von knapp 49 Prozent zum Quartalsende auch bilanziell gut aufgestellt.  
Bei Ansatz unseres unveränderten Kursziels von 4,10 Euro weist der Anteilsschein der 3U HOLDING AG aktuell ein Upside-Potenzial von gut 87 Prozent auf. Zudem beläuft sich die Ausschüttungsrendite auf Basis der vorgeschlagenen Dividende – die aus dem steuerlichen Einlagekonto und somit ohne Steuerabzug ausgezahlt werden soll – auf ordentliche 2,3 Prozent. Daher bekräftigen wir unsere Einschätzung, dass das derzeitige Kursniveau eine gute Gelegenheit bietet, die 3U-Aktie zu „Kaufen“.
Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/24237.pdf

Kontakt für Rückfragen
GSC Research GmbH
Tiergartenstr. 17
D-40237 Duesseldorf
Tel.: +49 (0) 211 / 179 374 - 24
Fax:  +49 (0) 211 / 179 374 - 44
Buero Muenster:
Postfach 48 01 10
D-48078 Muenster
Tel.: +49 (0) 2501 / 440 91 - 21
Fax:  +49 (0) 2501 / 440 91 - 22
Email: [email protected]
Internet: www.gsc-research.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.