IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Effecten-Spiegel AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 15.07.2022

Effecten-Spiegel AG: Ad-hoc Mitteilung: Effecten-Spiegel AG/Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

Effecten-Spiegel AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
Effecten-Spiegel AG: Ad-hoc Mitteilung: Effecten-Spiegel AG/Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

15.07.2022 / 18:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc Mitteilung: Effecten-Spiegel AG/Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

 

 

Die Effecten-Spiegel AG konnte sich trotz der hohen Diversifizierung ihres Wertpapierdepots sowie einer hohen Barmittelquote von nahezu 20 % dem sich beschleunigenden Abwärtssog an den weltweiten Finanzmärkten nicht entziehen und weist nach untestierten Zahlen zum 30.06.2022 ein Halbjahresergebnis von 450 TEUR nach 3,28 Mio. Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres aus. Aus dem Verkauf von Aktienpositionen des Finanzanlagevermögens wurden zum Halbjahresultimo des laufenden Geschäftsjahres 717 TEUR (30.06.2021: 2,5 Mio. Euro) realisiert. Die Dividendeneinnahmen übertrafen mit 753 TEUR dagegen sogar den Rekordwert von 675 TEUR zum Halbjahresultimo 2021.

 

Während auf die Wertpapiere des Anlagevermögens zum 30. Juni weder Zu- noch Abschreibungen vorgenommen werden, waren auf das Umlaufvermögen nach dem Niederstwertprinzip stichtagsbezogen 686 (146) TEUR abzuwerten. Das Verlagsgeschäft hielt sich mit Umsatzerlösen von 1,32 Mio. Euro in etwa auf dem Niveau der Vorjahre.

 

Der Bargeldbestand liegt zum Halbjahresultimo bei 14,2 Mio. Euro, nachdem entsprechend des Beschlusses der diesjährigen Hauptversammlung vom 20. Mai knapp 3,68 Mio. Euro an Liquidität als Dividende (entspricht 1,05 Euro je dividendenberechtigter Stamm- und Vorzugsaktie) an die Aktionäre der Gesellschaft abgeflossen sind. Bankverbindlichkeiten bestehen weiterhin keine.

 

 

Marlis Weidtmann

Vorstand der Effecten-Spiegel AG,

Postfach 102243, 40013 Düsseldorf
Tel. (0211) 683022
Fax (0211) 6912998
E-Mail: [email protected]
Internet: www.effecten-spiegel.com

 


15.07.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this