IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

Rheinmetall AG

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 27.07.2022

Rheinmetall AG: Rheinmetall aktualisiert Jahresumsatzprognose, Ergebnisprognose bestätigt

Rheinmetall AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Umsatzentwicklung
Rheinmetall AG: Rheinmetall aktualisiert Jahresumsatzprognose, Ergebnisprognose bestätigt

27.07.2022 / 12:07 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Vor dem Hintergrund der anhaltend hohen Risiken hinsichtlich der Entwicklung der globalen Automobilproduktion aktualisiert Rheinmetall seine Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2022. Das Unternehmen geht nunmehr davon aus, dass der organische Umsatzanstieg  im laufenden Geschäftsjahr mit rund 15% am unteren Ende der bisherigen Prognosespanne, die ein organisches Wachstum zwischen 15% und 20% vorgesehen hat, liegen wird.
Die bisherige Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2022 wird bestätigt: Rheinmetall rechnet für 2022 mit einer Verbesserung des operativen Ergebnisses und einer operativen Ergebnisrendite von über 11%.



Kontakt:
Peter Rücker: +49 (0) 211 473 4320, [email protected]

27.07.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this