IR-Center Handelsblatt
Unternehmenssuche:

MEDIQON Group AG

News Detail

EQS-News News vom 30.09.2022

MEDIQON Group AG: Veröffentlichung Halbjahresbericht 2022 – Positive Entwicklung der Gruppe im ersten Halbjahr 2022

EQS-News: MEDIQON Group AG / Schlagwort(e): Halbjahresbericht
MEDIQON Group AG: Veröffentlichung Halbjahresbericht 2022 – Positive Entwicklung der Gruppe im ersten Halbjahr 2022
30.09.2022 / 12:25 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

MEDIQON Group AG: Veröffentlichung Halbjahresbericht 2022 – Positive Entwicklung der Gruppe im ersten Halbjahr 2022

Die MEDIQON Group AG hat heute ihre Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2022 veröffentlicht.
  • Im ersten Halbjahr 2022 sind 3 operative Unternehmen Teil der Gruppe geworden - zum 30.06.2022 gehören insgesamt 22 operative Unternehmen zur Gruppe - davon zwei im Rahmen von (nicht-börsennotierten) Minderheitsbeteiligungen.
  • Der Gruppenumsatz für das erste Halbjahr 2022 beläuft sich auf EUR 24,7 Mio., hiervon EUR 19,7 Mio. aus Unternehmen, an denen die MEDIQON Group AG mehrheitlich beteiligt ist.
     
  • Das EBITDA (adjustiert) aller operativen Beteiligungsunternehmen für das erste Halbjahr 2022 beläuft sich auf EUR 6,9 Mio., hiervon EUR 6,5 Mio. aus Unternehmen, an denen die MEDIQON Group AG zum 30.06.2022 mehrheitlich beteiligt ist.
     
  • Der Basiswert zum 30.06.2022 beläuft sich auf EUR 6,39 je Aktie  (31.12.2021: EUR 4,69 je Aktie).
     
  • Der adjustierte Gewinn beträgt EUR 0,15 je Aktie (31.12.2021: EUR 0,38 je Aktie).
     
Finanzvorständin Marlene Carl dazu:

„Die insgesamt positive Entwicklung aller wesentlichen Kennzahlen spiegelt die stabile Ertragskraft der operativen Beteiligungsunternehmen wider. Wir freuen uns, dass wir das Wachstum der Gruppe auch im ersten Halbjahr 2022 erfolgreich fortsetzen konnten und bedanken uns bei den Teams in unseren Tochtergesellschaften für die tollen Ergebnisse!“

Vorstandssprecher Jan-Hendrik Mohr ergänzt:

„Die operativen Unternehmen der Gruppe sind gut durch das gesamtwirtschaftlich turbulente erste Halbjahr gekommen. In unserem Wertpapierportfolio zeigen sich die hohen Schwankungen an den Kapitalmärkten gerade sehr ausgeprägt. Wir haben die Verwerfungen für den selektiven Aufbau von Aktienpositionen genutzt und sehen in den kommenden Wochen und Monaten erhebliche Chancen für die MEDIQON Group AG.“

Neben dem HGB-Einzelabschluss hat die MEDIQON Group AG für das erste Halbjahr 2022 auch den erstmalig und freiwillig aufgestellten HGB-Konzernzwischenabschluss veröffentlicht. Die Gesellschaft weist darauf hin, dass die Zwischenabschlüsse nicht durch den Abschlussprüfer geprüft werden.

Der Halbjahresbericht ist auf der Homepage des Unternehmens unter Zwischenberichte - MEDIQON group AG (mediqon-group.de) abrufbar.


30.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com



show this